http://www.E-LIEratum.de

(5) Gaia poliert

Bild einbinden vorheriges | nächstes
 
Bildbeschreibung für (5) Gaia poliert

Gaia, die Mutter Erde, entstand nach der Theogonie des Hesiod aus dem Chaos, gefolgt von Uranos, dem Himmel. Jede Nacht suchte Uranos die Gaia heim und zeugte mit ihr die Titanen. Er hasste seine Kinder und verbarg sie in einer Höhle. Die geburtsmüde Gaia ersann eine List, gewann ihren Sohn Kronos dafür, gab ihm eines scharfkantige Sichel und versteckte ihn. Als der lüsterne Uranos kam , säbelte Kronos seinem Vater das Gemächt ab und warf es ins Meer. Hieraus entstand die "schaumgeborene" Aphrodite,

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: melidd
Forum Statistiken
Das Forum hat 8840 Themen und 70921 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).