http://www.E-LIEratum.de

#1

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 07.08.2008 00:06
von Alcedo • Mitglied | 2.405 Beiträge | 2351 Punkte
postet bitte in diesem Faden eure Vorschläge für neue Rubriken , oder Änderungswünsche. wir werden das Intern besprechen und abstimmen was davon umgesetzt wird, oder werden kann.

ich werde die eingegangenen Vorschläge hier sammeln:



  1. "Erotik" unter "Gedichte" <- abgelehnt

  2. "Printpublikationen" unter "Tümpelblüten" <- erledigt

  3. "Werkeverzeichnisse" unter "Tümpelblüten" ? <- erledigt

  4. Nominierungen samt Abstimmungen unter "Tümpelblüten", möglich? <- erledigt

  5. Plauderecke und Müllhalde aus "Allgemein" extrahieren und in der Übersicht nach unten verlagern, möglich? <- erledigt

  6. Extrabereich zum Posten für unangemeldete Gäste <- abgelehnt mit folgender Begründung




e-Gut
nach oben

#2

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 07.08.2008 00:12
von Alcedo • Mitglied | 2.405 Beiträge | 2351 Punkte
selbst hätte ich schon immer gern eine eigenständige Rubrik "Erotik" gehabt.


e-Gut
nach oben

#3

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 07.08.2008 10:48
von Habibi (gelöscht)
avatar
Eine eigenständige Rubrik "Erotik" hätte den Vorteil, dass man da sowohl Prosa als auch Lyrik unterbringen könnte.

Vielleicht wäre eine Rubrik "Erfahrungen mit Verlagen/Agenturen" nicht schlecht. (Falls das nicht schon ausführlich unter einem anderen Thread behandelt wurde - andererseits, es kommt ja immer Neues und neue User dazu, die auch ihre Erfahrungen einbringen können/wollen.)

Gruß von Habibi
nach oben

#4

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 07.08.2008 11:25
von Alcedo • Mitglied | 2.405 Beiträge | 2351 Punkte
hallo Habibi

merci für die Anregungen.

für die Erfahrungen mit Verlagen haben wir bereits das Text-Handbuch <- klick.
dort einfach einen neuen Thread aufmachen bei Bedarf.

eine Vermischung von Lyrik und Epik fände ich nicht so gut. man müsste eine neue Überrubrik anlegen. lyrische Texte wären dann querbeet auf der Hauptseite verstreut. das würde Verwechslungen ergeben. denn genausogut könnte man ja auch "Natur" mixen wollen oder "Gesellschaft", nicht wahr. das ginge eindeutig zu Lasten der Übersichtlichkeit.
auch wäre der Lyrikkonsument wahrscheinlich not amused wenn er auf der Suche nach erotischer Unterhaltung plötzlich lange Texte vor die Nase bekommt.

bei den epischen Gattungen unterscheiden wir ja nicht nach Themen. epische Erotik sollte demnach schon beim entsprechenden Genre untergebracht werden.

Gruß
Alcedo

e-Gut
nach oben

#5

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 07.08.2008 13:30
von Habibi (gelöscht)
avatar
Hallo Alcedo, auf deine Anregung hin habe ich das Text-Handbuch durchforstet, bin jedoch nicht fündig geworden. Das, was ich mir vorgestellt hatte, war einfach ein Erfahrungsaustausch über die Kontakte mit Agenturen und Verlagen. Und dafür, finde ich, könnte man doch einen extra Thread aufmachen oder nicht? Schließlich ist das doch ein sehr zentraler Punkt in unserer Arbeiter, oder?

Außerdem ist mir eines nicht ganz klar: Was ist der Unterschied, ob man eine Geschichte auf dem Arbeitshügel einstellt oder ganz normal bei "Kurzgeschichten"? Bei beiden erwartet und erhofft man sich doch eine Resonanz in Form von konstruktiver Kritik. Sollte man da nicht eins davon weglassen, damit man sich nicht fragen muss, wo man jetzt seine Sachen einstellen soll oder wo man nachschauen soll?

Gruß von Habibi
nach oben

#6

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 07.08.2008 13:45
von Alcedo • Mitglied | 2.405 Beiträge | 2351 Punkte

Zitat:

Habibi schrieb am 07.08.2008 13:30 Uhr:
dafür, finde ich, könnte man doch einen extra Thread aufmachen oder nicht?

nur zu Cornelia, du brauchst nicht extra eine Erlaubnis dazu. einfach wie in den anderen Rubriken auch, den button "neues thema" links oben benutzen.

der Arbeitshügel ist für unfertige Texte vorgesehen, Entwürfe oder Texte an welchen noch viel gearbeitet werden soll. in der Tat wird er nicht sonderlich frequentiert, dieser Arbeitshügel. aber ich benutzte ihn zum Beispiel wenn ich unsicher war bei bestimmten Details oder Vorversionen.

Gruß
Alcedo


e-Gut
nach oben

#7

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 07.08.2008 15:54
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
Ich würde eine Abteilung für "Printpublikationen und Werkeverzeichnisse" unter " Tümpelblüten" anlegen und den Faden mit den Publikationen darin einfach oben anpinnen, damit die Hauptseite nicht zu voll wird.

Die Nominierungen wären als eigene Abteilung unter Tümpelblüten, denke ich, ne gute Sache, falls wirklich mal ein neuer vorbei kommt, findet man das wie es jetzt ist, schlecht.

Die Müllhalde würde ich in der Moderationsabteilung pinnen, dann wär sie von der Hauptseite weg. Steht ja eh nie was drin.
Die Plauderecke würd ich aber oben unter Allgemein lassen.

Eine eigene Abteilung für Erotik bei den Gedichten kann man sicher machen, wäre mir aber ehrlich gesagt egal. Das ist eh immer schwer einen Text eindeutig einer bestimmten Rubrik zuzuordnen.

soweit meine Meinung dazu
Gruß Simone

nach oben

#8

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 08.08.2008 11:28
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
"Erotik unter Gedichte" als separate Rubrik würde ich ablehnen, da dieses schon in den Punkt "Liebe und Leidenschaft" hineinfällt. Erotik ohne Leidenschaft, einfach undenkbar.

Grüße,
ab.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#9

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 09.08.2008 10:06
von Alcedo • Mitglied | 2.405 Beiträge | 2351 Punkte
ha, das gefällt mir ja so am Tümpel - man fühlt sich immer so schön angestachelt:

Leidenschaften versus Erotik

Leidenschaften gibt es viele,
Eros, nur den einen.
Tauben, Sport, Olympische Spiele,
Schach, Motoren und Federkiele,
versus langen Beinen.

Philatelie,
Onanie mit
Kunst und Kandelaber.
Einschränkungen? Keine.
Ikebana, Schafe, Wolle und Schur,
Liebe sogar, und zur
Disposition steht vieles, aber
Eros,
Eros Heros,
Eros(S)Tick alleine.


e-Gut
nach oben

#10

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 11:01
von Alcedo • Mitglied | 2.405 Beiträge | 2351 Punkte
das Team hat entschieden: die eigenständige Rubrik "Erotik" ist wieder vom Tisch.
meine lyrische Überzeugungsarbeit hat leider auch nicht gefruchtet. aber in 10 Jahren probier ichs nochmal ...

somit wären dann alle Punkte abgearbeitet.
wo bleibt das Lob der werten Userschaft?

Grüße
Alcedo

e-Gut
nach oben

#11

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 12:14
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
nach oben

#12

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 12:25
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte
Hämische Freude
nach oben

#13

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 14:35
von Maya (gelöscht)
avatar

Zitat:

Alcedo schrieb am 10.08.2008 11:01 Uhr:
das Team hat entschieden: die eigenständige Rubrik "Erotik" ist wieder vom Tisch.



Ich bin der Meinung, dass solche Entscheidungen nicht vom sogenannten Team - also von 5 Leuten, von denen 3 so gut wie gar nichts mehr posten (weder Texte noch Kritiken) - gefällt werden sollten. Eine offene Abstimmung gefiele mir besser. Es sollten alle User einbezogen werden.
nach oben

#14

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 15:17
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Das wird es diesbezüglich nicht geben.

Grüße,
AB.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#15

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 15:25
von Maya (gelöscht)
avatar
Warum denn nicht? Warum entscheiden hier Leute im Hinterstübchen, die sich ansonsten gar nicht mehr literarisch einbringen? Das ist absurd! Die aktiven User sind die treibenden Kräfte - und denen sollte man die Entscheidungsfindung überlassen. Wolltest du nicht zurücktreten?
nach oben

#16

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 15:32
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Dann können wir sicher alle User gleich zu Mods oder Admins machen, wa?

Nee, wir haben intern besprochen, ob es sinnvoll ist - sind aber zu der Meinung gekommen, dass dieses Thema für eine eigene Rubrik einfach zu irrelevant ist, da die bisherige Themenauswahl der Tümpeluser zeigt, dass innerhalb der bisherigen 3 Jahre einfach kaum etwas in dieser Richtung kam - natürlich im Vergleich mit den anderen Rubriken.
Zweitens, und das ist auch ein sehr schlagkräftiges Argument, kann man die wenigen Erotik-Gedichte immer auch in "Liebe und Leidenschaft", "Natur" oder gar "Diverses" einstellen.
Drittens, und das ist ein formales Argument: gibt es Moderatoren und Administratoren, die über genau so etwas entscheiden. Wir wägen ab, und das gründlich.


http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#17

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 15:47
von Maya (gelöscht)
avatar
Nein, das hast du missverstanden, es geht mir nicht um die Erotik-Rubrik, sondern darum, dass ich nicht einsehe, dass hier Leute über Tümpelangelegenheiten entscheiden, die sich ansonsten völlig aus dem Literaturbetrieb heraushalten. Daher fände ich es gut, würde man alle Vorschläge, die im Laufe der Zeit kamen, in einem Faden zur Abstimmung bereitstellen.

Nun ist es so, dass die Normaluser keinen Einfluss auf die Wahl der Modmins haben, die werden einfach festgelegt. Demzufolge erkenne ich sie und ihre geheimen Entscheidungen nicht an. Für mich ist relevant, was AKTIVE User wünschen. Staubfänger nehme ich nicht für voll, sorry.
nach oben

#18

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 15:55
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Du musst dich nicht für deine Meinung entschuldigen.

Dass hier im Worttümpel - wie bei allen anderen Foren auch - die Mods und Admins entscheiden, wolang der Tümpel geht, ist nicht etwas, das dir gefallen muss. Es ist nur etwas, dass du mindestens tolerieren, wenn nicht akzeptieren musst.

Mit deiner Anmeldung hast du das ja auch bestätigt und warst damit einverstanden.

Und warum du wen hier nicht für voll nimmst, interessierte mich nur insofern, als dadurch etwaige Regeln gebrochen werden würden. Ist hier nicht der Fall, also ists mir egal.

Grüße,
AB.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#19

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 16:18
von Maya (gelöscht)
avatar
Ich habe doch klargestellt, warum ich die Entscheidungen im Hinterstübchen nicht für voll nehme - weil diese Abstimmungen von 5 Usern getroffen werden, von denen 3 in keinster Weise mehr literarisch aktiv sind. Das ist doch absurd, dass ausgerechnet diese darüber entscheiden sollen, in welche Richtung sich der Tümpel entwickelt, wo sie sonst keinerlei Interesse fürs Geschehen zeigen - oder mal volle 1,5 Jahre lang ganz und gar schweigen. Das ist ein Witz! Und dich interessiert doch sowieso nur eines: Bloß alles so lassen, wie es ist. In anderen Foren, wenn du das schon als Argument anführst - sind die Modmins aktiv. Wenn nicht, werden sie meist mit a.D. (Mod außer Dienst) gekennzeichnet, was in meinen Augen richtig ist.
nach oben

#20

Vorschläge für neue Rubriken

in Feedback & Moderation 10.08.2008 16:36
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Vielleicht kann man hier zum Verständnis und zum Schlichten sagen, dass es nicht so ist, dass im internen Bereich Moderatoren über den Tümpel entscheiden. Entscheiden tut einzig die Administration, in erster Instanz Arno, und das ist schließlich auch diejenige, die den Tümpel hier verantwortet und dafür gerade steht und stehen muss.
Ich gebe als Mod meine Meinung, was im Plauderfaden ja auch jeder andere machen kann. Beides geht gewiss in die Überlegungen der Administration ein.

Nebenbei, der Tümpel ist keine Komune, in der über jeden Pfurz abgestimmt wird, und das ist gut so. Denn ich kenne Foren, in denen das so ist, und dort herrscht pöbelndes Chaos.

Wenn jemand unbedingt im Modminteam des Tümpels mitarbeiten will, kann sich ja gerne bewerben. Arno hat schon mal angeboten, die Adminstelle auszuschreiben.

Grüße,
GW

_____________________________________
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8778 Themen und 70469 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).