http://www.E-LIEratum.de
#1

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 19.12.2005 17:28
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
- auf Wunsch des Autors gelöscht -


Arno Boldt
- Administrator -

nach oben

#2

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 20.12.2005 14:29
von kein Name angegeben • ( Gast )
Besser als Kafka

Hier, dieses Buch,
das wartet längst auf mich.
Doch im Fernseher
frisst ein Gummihai
eine Handvoll Teenager:
Ratzeputz!
Genau das Richtige
für mein Gummihirn.

Kafka soll warten.
Der Prozess
soll ohne mich beginnen.
Für die Teenager
kommt jede Hilfe zu spät:
Recht so!
Der Gummihai zerrt sie sich
über die Reling.
Einen nach dem Anderen.

Besser als Kafka.



Hi Gem,

so würd's mir von der Form her besser gefallen. Wie siehst Du das?

Was für einen seltsamen Humor Du doch hast...

Liebe Grüße
Soyka

nach oben

#3

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 20.12.2005 14:35
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Gemini,

ich habe schon viele Gedichte gelesen, die ich echt lustig fand. Aber das ist das erste bei dem ich echt lachend davor gesessen habe, während ich es las.
Ich habe da diesen unsäglichen "Jaws 2"-Film vor Augen.
Das Bild mit dem Gummihirn passt super.

Ich wurde vom Titel gleich gefangen, weil ich neulich auf einem Kleinkunstabend meiner Schwester ein Lied auf Gitarre vorspielen wollte und bei meiner etwas überlangen Einleitung zugegebenermaßen übertrieben damit rumkoketierte, dass die Leute jetzt echt was besseres mit ihrer Zeit anfangen könnten, als mir zuzuhören, woraufhin ein von mir daraufhin heißgeliebter weiblicher Gast meinte, ich sei ja schlimmer als Kafka.

Gelungen auch das dazu passende Akrostichon: HdDDIEGDKDPFRDGEB

Grüße,
GerateWohl

nach oben

#4

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 20.12.2005 14:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
Wie konnte ich nur das Akrostichon übersehen...
Obwohl ja HdDfeRGfKDsFkFDüEB auch nicht schlecht ist

nach oben

#5

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 21.12.2005 08:59
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hai Teens!

Hallo GW

Ja natürlich. Jaws 2 diente als Vorlage. Der wurde vor ein paar Tagen ausgestrahlt. Es gibt aber noch einen anderen Aspekt der mich fasziniert. Warum wurden in den siebzigern so viele Filme gedreht, in denen Teenager abgeschlachtet werden? Natürlich werden solche Filme auch heute noch gedreht. Scream zum Beispiel. Aber die Hochzeit, hatten diese Filme, glaube ich in den Siebzigern und Achtzigern. Ich erinnere an Freitag den dreizehnten, oder Nightmare. Wenn ich darüber nachdenke, macht es durchaus Sinn, Filme zu drehen in dem Teenager gemeuchelt werden. Auch mich packt der Neid, wenn ich diesen jugendlichen Übermut sehe. Wobei bei Freitag der dreizehnte noch ein erzieherischer Wert transportiert wird. Denn diejenigen, die hemmungslosen ungeschützten Sex, vielleicht noch unter Drogeneinfluss, haben, müssen stets als Erste bekanntschaft mit Jasons Feitel machen. Nur die saubere Keusche Maid, überlebt am Ende die Attacken.
Anerkennend muss man noch festhalten, dass Roy Scheider in Jaws den überdrehten Inselbullen wie eine zweite Haut getragen hat.

Hallo Soyka

Da ich auf alle Satzzeichen verzichtet habe, musste ich ein anderes Mittel wählen um die gewünschte Betonung zu erreichen. So wie es jetzt hier steht, sollte es auch gelesen und unter dem Weihnachtsbaum vorgetragen werden. Zeile um Zeile. Wort um Wort.

Und das ihr das Akrostichon bemerkt habt, freut mich natürlich auch sehr!
Zuerst war ich mir nicht sicher, da ich für gewöhnlich solche Spielereien als "zickig" empfinde, aber dann gab ich meinem (Gummi) Hirn einen Ruck und machte mich daran.
Also eine doppelt und dreifachfreude, dass es ärger nicht mehr geht.

LG Gem

Ps.: Kafka ist doch toll! Was ich bis jetzt in dem Buch gelesen habe hat mir sehr gut gefallen. Tolle Prosa.



nach oben

#6

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 23.12.2005 10:54
von Roderich (gelöscht)
avatar
Hallo Gem,

ich denke, wenn du mal tot bist, werden deine Gedichte entstaubt und du kommst posthum zu Ruhm und Ehre als brillianter Gesellschaftsanalyst des 21. Jahrhunderts. Und du wirst oben auf deiner Wolke sitzen und diese Gummihirne da unten, die dich feiern und Vorlesungen über dich abhalten, auslachen. Aber was das Irritierendste dabei ist: Die Gummihirne haben irgendwie Recht.

Grüße und frohe Weihnachten!

Thomas

nach oben

#7

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 23.12.2005 16:45
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hai Rodi

Mit dem Abstauben könnten die Gummihirne jetzt schon beginnen. Zumindest soweit, dass ich meine monatlichen Rechnungen bezahlen kann. Und, wie kommst du darauf, dass ich oben auf einer Wolke sitzen werde? Ich glaube eher ich schau von unten hinauf.
Irgendwann, wenn ich einmal tot bin, werden sie einen alten Server abstauben und sagen, da ist noch ein verlorener Gemini. Ein Werk von dem Mann, der uns solche unsterblichen Werke hinterlassen hat wie "Fettes Schwein" "Sag zum Abschied leise Fuck you" "Das Leben ist hart mit dem falschen Beruf und einem Schwanz unter 20 cm".


Naja, ob das etwas wird?
Ich finde wir sollten bezahlt werden, wie die Schlampen auf den Pornoseiten. Denn unsere Arbeit unterscheidet sich nicht wesentlich von deren.

LG Gem

Ps.: Schönes Fest wünsche ich dir...

nach oben

#8

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 19.01.2006 02:48
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Hallo Gemini!

Alles Trampeln und Spritzen (im mehrfachen Sinne ) hat nichts genützt: Im Dezember entkamst du den Stimmen nicht, den inneren wohlgemerkt, die deinen Mitunken rieten, für Besser als Kafka abzustimmen.

Und so wurde dieses Gedicht von dir das



Gedicht des Dezembers 2005.




Herzlichen Glückwunsch, Gem!

LG,
Modministration.


nach oben

#9

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 19.01.2006 11:36
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Liebe Mitunken, Gruselkrebse und Schlammspringer (Ich hoffe ich habe keine/n ausgelassen)

Ich danke euch für eure Stimmen und für meine Nominierung zum Gedicht des Monats. Ich nehme dies als verspätetes Weihnachtsgeschenk (nur eben ohne Verpackung).

LG Gem

nach oben

#10

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 19.01.2006 13:20
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Normalerweise bedankt man sich noch bei Mutti, der Crew, dem alten Lehrer, dem Kindermädchen, dem Kaminfeger, seinem Maskenbildner, sowie bei seinem Hund. Tz, tz, Gem, da musst du aber noch viel üben! :-p

Glückwunsch! :-)

nach oben

#11

Besser als Kafka

in Ausgezeichnete Lyrik 19.01.2006 15:40
von Roderich (gelöscht)
avatar
Meine Nominierung! *stolz guck* Bekommt man dafür auch was?

Anyway, jedenfalls herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite!

Und was Margots Einwand betrifft, so denke ich, dass "Mitunken, Gruselkrebse und Schlammspringer" die genannten ganz gut einschließen.

Grüße

Thomas

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8978 Themen und 67267 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).