http://www.E-LIEratum.de
#1

Totales Löschen der Beiträge und als Mitglied

in Feedback & Moderation 30.11.2018 11:30
von Prolet | 69 Beiträge | 5 Punkte

Dieses Forum hat keine Perspektive, wo ein Benützen penetrant alles zuspammt. Zweideutigkeiten sind an der Tagesordnung, immer wieder Inhalte von Gewalt, Blut und Drogen vorkommen. Wie ich merkte, hat der als LAF wieder erstandenen Benutzer das Forum an sich gerissen, dem ob seiner einfältigen Aufzählungen gehuldigt wird.

Gerne wurde akzeptiert, wie 3 andere User das Forum verließen. Auch ich gehe, denn wirklich zum Schreiben kam ich hier nicht. Ich habe kein Drogenproblem und will mich nicht exhibitionistisch betätigen, wofür dieses Forum mittlerweile als Anlaufstelle bekannt zu sein scheint.

So ersuche ich dringend um Löschung all meiner Daten, so wie ich es auch bei Facebook durchsetzen konnte. Hier sollte es leichter funktionieren.
Alles Gute diesem 2 oder. 3-Mann-Betrieb, aber ohne mich!

nach oben

#2

RE: Totales Löschen der Beiträge und als Mitglied

in Feedback & Moderation 30.11.2018 18:43
von mcberry • Administrator | 2.818 Beiträge | 2564 Punkte

Mit Bedauern nehme ich deinen Entschluss zur Kenntnis, Prolet.
Deine Beiträge darfst du selbst löschen. Bearbeitungszeiten wurden zeitlich nicht eingegrenzt. Warum soll ich das für dich tun?
Kommentare anderer User dürfen sich halten, oder?
Hinzufügen möchte ich eine Übereinstimmung in der Auffassung: Beschäftigung mit ernsthafter Textarbeit ist viel zu kurz gekommen. Auch deine Beiträge sind irgendwie untergegangen.
Alternativ könntest du mit deinen Beiträgen den Schwerpunkt zu verlagern helfen. Aber du scheinst dich entschieden zu haben.
Gelöscht werden müsstest du nicht unbedingt. Dein Nickname ist kaum googelfähig. Du kannst auch in "Gast" umbenannt werden, wenn du möchtest. Bitte überstürze nichts ...

zuletzt bearbeitet 30.11.2018 19:06 | nach oben

#3

RE: Totales Löschen der Beiträge und als Mitglied

in Feedback & Moderation 01.12.2018 00:53
von yaya | 599 Beiträge | 572 Punkte

Irgendwie glaube ich zu verstehen, was du meinst, Prolet,

aber erst schweigen, dann schimpfen, hilft nicht sonderlich andere Themen zu entwickeln.
Zwar stören mich oft genug diese kindischen Schweinereien. Aber ein Forum, wo nur tolle
Beiträge eingestellt werden, wirst du nicht finden. Wohin denn auswandern? Grüße von Yaya

nach oben

#4

RE: Totales Löschen der Beiträge und als Mitglied

in Feedback & Moderation 02.12.2018 21:15
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.989 Beiträge | 2007 Punkte

Hallo Prolet,

ich finde deine Entscheidung nachvollziehbar, aber auch schade. Ich bin auch gegen Trollerei und aufmerksamkeitsheischende Gewalt-, Blut- und Drogen-Inhalte. Das ganze Internet, bis hinein ins kleinste Lyrikfroum, wird massiv vertrollt. Egal ob die Kommentarspalten beim Spiegel oder der FAZ, auf Twitter oder Facebook, alles ist voll mit Triggertrollen und Putintrollen und Trollen aller Couleur. Ich hab auch die Schnauze voll davon. Hier soll es nur noch um Textarbeit geben. Alles andere, seien es nun Fehden oder Trolling oder "Fishing for attention" sollen hier keinen Platz mehr finden. Egal, wie wenig dann los ist und wie laut manche: "Zensur" rufen. Ein wirklich gutes Gedicht mit aufschlussreichen Kommentaren, von mir aus im Monat oder auch Jahr, ist mehr wert als ein frustriertes weil getrolltes Konvolut.




E-LITEratum: reimt Laute - traut Meile - Mut elitaer - eitel Armut - Traum leite - Eile tut Arm - Reimtet lau - Laut Metier - Maul eitert - Team Urteil
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 9000 Themen und 67479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).