http://www.E-LIEratum.de
#1

Seelenschnitte

in Düsteres und Trübsinniges 28.04.2019 19:16
von munk | 706 Beiträge | 699 Punkte

heimtückisch, plötzlich, zertrümmernd,
danach getarnt, mit bröselnder Hoffnung, nicht fassbar,
unwirklich beim zweiten langen Sterben an der Lebenserhaltungsmaschine!
Wir stellen dich zur Rede!
Du gibst keine Antwort!
Ohne Gnade beschlagnahmst du das Liebste,
fügst immer mehr reaktionslose Pupillenweiten,
unumkehrbar Sterben hinzu,
bis Natur und Mediziner Erbarmen zeigen.

zuletzt bearbeitet 28.04.2019 20:04 | nach oben

#2

RE: Seelenschnitte

in Düsteres und Trübsinniges 28.04.2019 21:50
von alba | 518 Beiträge | 445 Punkte

dein li zeigt viel haltung und drum iss mir der text zu gesetzt
lasses fließen ...
... ein hoffnungslos unfassbares bröseln setzt unmerklich ein im undenkbaren
heimtückisch getarnt zertrümmern lebenserhaltungsschienen maschen und worte
denn ld denkt keine mehr
und li findet nichts in den reaktionslosen weiten dieser einwärts gekehrten pupillen
abwesenheit blinder blicke wird allmählich zum schon lange tot seit irgendwann. warst doch dabei ...
ohne erbrarmen. natur war nie gnädig sondern holt uns endgültig ein, angekündigt vom beginn der
zeit. was stellen wir uns an habens doch immer gewußt. überall liegt totes herum sieh nur richitg hin.

ein personifizierter gevatter ist kinderkram. seelen wechseln den aggregatzustand und heben ab.
lassen die körper wie lumpenkram hier zurück. die aborigines sagen wir dürfen endlich zur wirklichkeit
unseres spirituellen seins erwachen. du schreibst weit und breit die besten texte munkel. maunzer von alba

nach oben

#3

RE: Seelenschnitte

in Düsteres und Trübsinniges 29.04.2019 11:44
von munk | 706 Beiträge | 699 Punkte

Ach alba,
ich wünschte, ich hätte diesen Text nie schreiben müssen. Die Aborigines haben einen anderen Zugang zum Tod. Vielleicht werde ich eines Tages eine Verbindung aufbauen können, die eine Anwesenheit ermöglicht, die ich mir augenblicklich nicht vorstellen kann.

danke für dein maunzer
munkel

zuletzt bearbeitet 29.04.2019 11:45 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8601 Themen und 64104 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).