#1

Das Nachbarmädchen

in Humor und Fröhliches 01.07.2020 00:02
von Joame Plebis | 3.645 Beiträge | 3721 Punkte

.

zuletzt bearbeitet Gestern 17:05 | nach oben

#2

RE: Das Nachbarmädchen

in Humor und Fröhliches 02.07.2020 21:53
von yaya | 667 Beiträge | 722 Punkte

Du überraschst, Joame,

aber nicht unbedingt auf eine gute Art. Das ist kein Inhalt, den ich hier im Forum erwartet hätte.

Zur Form: S1Z4 Xx(X)XxXxXx das sehr vor dem gern ist zu viel für den Jambus.

In S2Z1 xXxX - XxxX ist die Auslassung wohl ein Stilmittel. Danach wechselt die Rhythmik.
Sonst wäre ein "verlangt' ich einst" naheliegend gewesen.
Z3 beginnt mit einer Hebung "fragte" obwohl Z2 mit einer Hebung "meinst" endet.
Z4 dachte ich ein "zu oft für vieles" hätte es genauer zum Ausdruck gebracht.

Danach finde ich die Metrik in Ordnung und die letzte Strophe technisch gut geschrieben.

Doch erinnert mich der Text an eine Zeit entarteter Kunst: Nur was entartet genug war, durfte bleiben.
Offen frauenverachtend, sexistisch, pädophile Assoziationsketten.
Ich dachte, das alles wäre lange her. Aber nein, sie sind mitten unter uns.

Du findest damit bestimmt eine Leserschaft, aber keine gute Presse. Grüße von Yaya

nach oben

#3

.

in Humor und Fröhliches Gestern 03:24
von Joame Plebis | 3.645 Beiträge | 3721 Punkte

.

zuletzt bearbeitet Gestern 17:05 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8528 Themen und 62689 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).