#1

immerwährend

in Liebe und Leidenschaft 11.10.2020 08:44
von munk | 884 Beiträge | 1184 Punkte

Sie hebt weggeworfene kalenderblätter auf,
fädelt sie ins geäst unsrer trauerweide;
leben bekommt wanderschuh, stock, hut & mut.

So denkt sich gegenwart flügel,
formt aus ecken, augenwinkeln und schmerz das innern;
uhren schlagen alle samt dieselbe andre zeit.

Sonne adelt das grünen der erlen,
feuerdorn lockt eine amsel,
hoch zu roß sitzt der tausendherbst.

Er hat viele farben à la te ata ,
kennt traum und sehnsucht,
das hand in hand der liebenden.

Wieder unterm wasserfall zusammen stehn,
haut an haut eins sein; einander zuhörn, ansehn:
wunden ringen nach einem ausdruck.

A.S./ 27.9.2020

nach oben

#2

RE: immerwährend

in Liebe und Leidenschaft 06.11.2020 11:31
von chip | 408 Beiträge | 400 Punkte

das gefällt mir gut, munkel

wer mag, kann die zeilen als coronatext lesen: LD als pandemie von zeitloser kraft,
als unpersönlichen feind. dein schmerz ist ein kollateralschaden. die gegenwart ein
ausgeliefertes LI, das sehnsüchtig einer jetzt nicht länger greifbaren nähe gedenkt.

wegen dichtern wie dir lohnt es sich nochmal ins forum reinzuschauen. tschüs chip

nach oben

#3

RE: immerwährend

in Liebe und Leidenschaft 06.11.2020 12:07
von mcberry • Administrator | 3.094 Beiträge | 3191 Punkte

Die Interpretation der Vorschreiberin überrascht, leuchtet auch überwiegend ein. Der Titel allerdings feiert eher die Liebenden.

S3 hoffe ich so lesen zu dürfen, dass sich die Welt weiter drehen wird, mit oder ohne ein zerdrücktes LI. Individuen im Ausdruckstanz globaler Virenbewegungen.
Geben wir die Hoffnung nicht auf, der Epidemie bald den Hals umzudrehen. Antivirale Grüsse - mcberry

zuletzt bearbeitet 09.11.2020 23:30 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8374 Themen und 61838 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Al le Gordien
Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).