http://www.E-LIEratum.de
#1

Mutter

in Diverse 22.11.2008 12:08
von Habibi (gelöscht)
avatar
Mutter

Wenn ich dich denke
denk ich einen Baum,
der Kindheit Lieder im Geäst.
Die Wurzeln stets im Boden fest
und in den höchsten Zweigen einen Traum.

In deinem Schatten
Trost und Zuversicht,
wie schwer dir selber auch
das Wachsen fiel.
Stets strecktest du
die Äste in das Licht
und gabst von deiner
Kraft uns Kindern viel.

Der Stürme manche hast du überlebt,
und bebte auch die Erde um dich her,
du hieltest stand, fiel es auch oft dir schwer,
nicht nur den Himmel hast du angestrebt.

Wenn ich dich denke,
denk ich einen Baum,
mit einem dichten grünen Blätterdach,
für Alle Stärkung, die alleine schwach
und Kühlung auch am Schattensaum.

Der Jahre Kerben tief im Stamm versteckt,
die Rinde borkig und nicht unversehrt.
Du hast erleichtert, was uns doch beschwert,
hast abgemildert, was uns so erschreckt.

Ein Baum, der nicht das Licht uns nahm,
der nun im Herbst das Laub sich färbt.
Dem Wetter immer noch die Rinde gerbt
und der noch jedes Jahr zum Grünen kam.

Auch wenn er einmal nicht mehr blüht,
weil kahl wie Knochen seine Äste sind,
wenn ich dich denke, bin ich wieder Kind
und du, mein Baum, wirst mir zum Lied,
das Tag und Nacht durch meine Träume zieht,
bis auch in mir der letzte Ton verrinnt.
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8795 Themen und 70591 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).