http://www.E-LIEratum.de
#1

Ostseewinter

in Natur 27.10.2008 14:53
von Renee | 73 Beiträge | 73 Punkte
Ostseewinter

In den Spiegel versinken
Gefrorenen Sands, in eisige Stummheit
Weißer Sonnen, in die
Einsamkeit regloser Muscheln.

Meine Lippen flüstern Ferne.
Von Nord weht Schneegewölk herüber,
Lispelnde Wellen häufen
Kapriolen ans Ufer.

Windgestöhn. Erschrecken
Beim Möwenschrei. In meiner Hand
Ein schöngoldner Stein, geschliffen
In rollender Wintersee.



































nach oben

#2

Ostseewinter

in Natur 27.10.2008 23:17
von Alcedo • Mitglied | 2.443 Beiträge | 2351 Punkte
ein Bernstein, oder?

ich war noch nie im Winter am Meer. deine Verse, Renee, wecken meine Sehnsucht danach. das spricht mich an.
die dritte Strophe hab ich mehrmals gelesen, so gut gefällt sie mir.

Gruß
Alcedo

e-Gut
nach oben

#3

Ostseewinter

in Natur 28.10.2008 05:31
von Renee | 73 Beiträge | 73 Punkte
Ja, Alcedo, ein Bernstein. Im Winter ist das Meer völlig anders als im Sommer, da spürt man die Kraft der Natur viel mehr, alles ist viel ursprünglicher. Auch gibt es weniger Kurgäste. Dankeschön für den Kommentar.

Liebe Grüße, Renee
nach oben

#4

Ostseewinter

in Natur 28.10.2008 09:37
von Alcedo • Mitglied | 2.443 Beiträge | 2351 Punkte
vielleicht schaffe ich es mal im Winter an die See. für mich wäre es Luxus, pur.
bis dahin begnüge ich mich halt mit Träumen, Versen, Fotos und dergleichen.

aber
stand da nicht "schöngoldener Stein"? hast du ein "e" editiert?

die vielen Leerzeilen, sind die mit Absicht beigepackt?

die Überschrift fehlt mir beim Text. die meisten von uns schreiben sie nochmals dazu. allein in der Threadüberschrift scheint sie nämlich nicht wirklich zum Text zu gehören.

Gruß
Alcedo


e-Gut
nach oben

#5

Ostseewinter

in Natur 30.10.2008 06:21
von Renee | 73 Beiträge | 73 Punkte
Titel schreib ich dazu. Die "vielen Leerzeilen" bedeuten, dass ich das Gedicht in Strophen geschrieben habe. "Schöngoldner Schein" ist schon richtig, hab nichts dran geändert.
Eine Reise lohnt sich immer, Alcedo. War auch für mich Luxus, aber ohne "Schnittlauch" schmeckt mir der ganze Salat nicht (frei nach Brecht).

Liebe Grüße, Renee

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8795 Themen und 70591 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).