http://www.E-LIEratum.de
#1

Gezeichnet

in Liebe und Leidenschaft 06.09.2008 23:49
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte

Gezeichnet


Ganz klar gezeichnet - Maßstab Eins zu Zehn -
ist unser Weg, in deinem Blick, beschrieben.
Und würdest du mal kurz zum Spiegel gehn,
du könntest ihn in deinen Augen sehn.

Und würdest du das tun, dann würde ich dich lieben,
anstatt hier unten abendkalt zu stehn.

Du schließt die Läden, pünktlich, kurz nach acht,
im Ersten läuft die Tagesschau
und auf dem Gehsteig führt
Frau Ackermann den Pudel aus.

Ich sag, wie immer, höflich 'Gute Nacht'
- der Himmel färbt sich dunkelgrau -,
schlag meinen Kragen hoch,
schau nicht zurück und geh.


nach oben

#2

Gezeichnet

in Liebe und Leidenschaft 07.09.2008 00:17
von axolotl
Hallo Simone,

wenn präzise nachgezeichnet wird, sollte die Alliteration " [Klar] kartographiert" heißen. Dass das Wort 'kartographisiert' Neologismus sein will, glaube ich kaum.

Ansonsten einiges an Pathos, der aber nicht wie fünf Pfund Butter auf dem Knäckebrot wirkt, sondern über die ausführenden Betrachtungen und Beschreibungen (vgl. Straßenszene u.a.) dosiert erscheint.

Pathos und ich duschen selten zusammen, betrachten uns eher gegenseitig mit Argwohn, aber dennoch: der Text gefällt mir.

Btw: "Gute Nacht" würde ich in Anführungszeichen setzen.



Grüße
axo
nach oben

#3

Gezeichnet

in Liebe und Leidenschaft 07.09.2008 11:29
von Habibi (gelöscht)
avatar
Hallo Simone, das mit dem "karhographiert" ist mir auch aufgefallen, nur fehlt jetzt eine Silbe, was willst du tun? Was mir viel wichtiger ist, ist die Verständnisfrage. Das LI steht wie ein Liebender vorm Haus und beobachtet das LD. Trotzdem findet sich die Zeile "dann würde ich dich lieben". Das verstehe ich nicht, denn, so wie ich das Gedicht lese, liebt das LI ja das LD. Also müsste das doch heißen "dann würdest du mich lieben". Wäre für mich logischer. Es sei denn, du meintest mit "lieben" nicht nur die emotionale Seite, sondern die ausgelebte Liebe, d.h. dann würde das LI "richtig" mit dem geliebten LD zusammensein können. Falls du aber das meinst, kommt das, m.E. nicht deutlich genug zum Ausdruck. Vielleicht kann man den Zweizeiler auch ganz weglassen und vielleicht durch eine andere Überschrift in die gewünschte Richtung lenken. Vielleicht sehe ich aber auch alles ganz falsch.

Liebe Grüße von Habibi
nach oben

#4

Gezeichnet

in Liebe und Leidenschaft 07.09.2008 16:09
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
also ich wollte ja 'kartographiert' schreiben aber mein Rechtschreibprogramm besteht beharrlich auf 'kartographisiert', was mir und der Metrik ganz recht war *g ... ich hab mal gegoogelt und da gibt es beides ... also

@axo
schön, dass es nicht zu dick ist, da krieg ich nicht immer die Kurve *g

@Habibi
über dein Verständnisproblem muß ich erst noch mal nachdenken.

thx euch beiden und Gruß
Simone

nach oben

#5

Gezeichnet

in Liebe und Leidenschaft 07.09.2008 16:12
von axolotl
Nein, google zeigt Dir auch die falsch geschriebenen Wörter von Personen an, die anscheinend das gleiche Rechtschreibkorrekturprogramm hernehmen wie Du Kartographiert oder neu kartografiert; alles anderes ist Mumpitz

nach oben

#6

Gezeichnet

in Liebe und Leidenschaft 07.09.2008 16:16
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
na gut dann also raus damit
thx
nach oben

#7

Gezeichnet

in Liebe und Leidenschaft 08.09.2008 14:02
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
Hi Habibi noch mal

als ich es schrieb war ich leicht fiebrig und konnte wegen zugeschwollener Nase nicht schlafen, deshalb brauchte ich etwas Bedenkzeit, nicht nur wegen deines Verständnisproblems, sondern auch um rauszufinden, was ich damit meinte. *g

wenn man den emotionalen Aspekt nimmt, passt das meiner Meinung nach schon. vielleicht kann das LI das LD nur lieben, wenn es auch dazu steht, denn so wie es im Text steht, tut es das ja bereits. und ich finde es eigentlich nicht unstimmig. und man kann es ja, wie du sagst, auch einfach auf das Körperliche beziehen.

und falsch sehen bzw lesen kann man einen Text doch gar nicht, jeder zieht sich das raus, was er eben darin sieht. und für mich paßt das schon so.

thx nochmal und Gruß
Simone

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8795 Themen und 70591 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).