http://www.E-LIEratum.de
#1

Pressure

in Diverse 02.09.2008 14:53
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Pressure

in lila loden
aus lamoryanz
lautlos (leishals)
lachen lernen
alles im blick
lassen, auch sich
selbst beim durchdrehen
der gläsernen schwindeltür

noch leuchthell lächeln
at least - and at last
as well
scroll - scan - prolong
ausgabe -
rücknahme - einstellung
und im spiegel ein schliff
--- philological library

nach oben

#2

Pressure

in Diverse 05.09.2008 23:04
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte

Hello Krabü

Insgesammt ist es mir für einen schnellen Durchgang etwas zu kompliziert, aber es ist künstlich kompliziert. Der Wechsel englisch, deutsch, mag seinen Reiz haben und die Distanz verstärken, aber eigentlich finde ich die Einwürfe eher plump.
In groben Zügen umreißt dein Gedicht vermutlich die Flüchtigkeit des Momentes. ich bielde mir ein, auch eine zwischenmenschliche Botschaft darin zu erkennen, aber wie gesagt: Es ist etwas künstlich "verkompliziert".
Natürlich ist es schändlich von meiner Seite, dich dermaßen anzugreifen, wenn ich den Text gar ned recht erfasse, aber es ist ja mal ein Anfang.

Lieben Gruß

Gem

Über mich erzählten sie endlose Schrecklichkeiten und Lügen, dass einem schier die Phantasie platzen wollte. Offenbar stärkte es sie innerlich, derart über mich herzuziehen, es brachte ihnen Gott weiß welche Art Mut, den sie brauchten, um immer erbarmungsloser zu werden, widerstandsfähiger und regelrecht bösartig, um durchzuhalten, um zu überstehen. Und auf diese Weise schlecht zu reden, zu verleumden, zu verachten, zu bedrohen, das tat ihnen ganz offenbar gut.

L.F Celine

nach oben

#3

Pressure

in Diverse 29.09.2008 15:24
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Hi Gem, geschätzter Rückkehrer
Danke für's Lesen und Kommentieren. Scheinbar ist das Gedicht zu speziell: Es hat nur ein sehr verhaltene 'zwischenmenschliche Botschaft', nix mit Liebe oder so zu tun; es ist die (versuchte) Sicht eines Angestellten in einer Bibliothek auf die Mit-, Zusammen- und (überhaupt) Arbeit und die Einstellung zu alledem
(nothing more) Naja, verhaltene Kritik, Süffisanz und Schelmenhaftigkeit ist schon drin, aber das kann wohl (fast) nur die Verfasserin selbst erkennen(?)
Naja ... *hmm* - wirklich zu speziell.
Danke nochmals,
mit Grüßen
Uschi

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8778 Themen und 70476 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Alcedo, Artbeck Feierabend, gugol

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).