http://www.E-LIEratum.de
#1

Räumung

in Philosophisches und Grübeleien 24.04.2008 10:23
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
RÄUMUNG

Die Bücher aus dem Kopf und die Regale,
die Bilder aus der Seele: alles raus!
Räum jeden Winkel deines Lebens, jeden Schlauch
vollständig aus, das ganze Haus,
bis nur noch kahle
Gerüste von dir übrig sind,
durch die der Wind
hindurchgeht...
Und die?
Die auch!

Zuletzt das Maß. Zerreiß
den Grund!
Und?

Kein und.
entrastert
zerreimt
abklingt der Wortschmerz
aufgeräumt
Duhu
in lauter Gesang

nach oben

#2

Räumung

in Philosophisches und Grübeleien 24.04.2008 20:12
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hi Ulli,

das ist ja mal eine Wiederkehr mit einem Räumungsgedicht.
Da wird sich von altem verabschiedet. Was jetzt an dessen Stelle tritt, ist mir anhand des Textes noch nicht so ganz klar. Wohl der lauter Gesang. Wäre ja nicht das Schlechteste.

Ich sehe hier einen Dichter, der sich von Metaphern und dem Korsett des Metrums entreißt. Am Schluss beim Gesang sogar der Grammatik. Von dem Dichter, der solches Schreibt, würde ich als nächstes Haikus erwarten. Oder vielleicht etwas ganz anderes. Jedenfalls ist mir die beschriebene Szenerie insoweit vertraut, als dass ich den Wunsch mich von meiner teilweise etwas angestaubten und dabei nicht ausreichend souveränen lyrischen Gangart verabschieden möchte, um neue Wege zu beschreiten, nach neuen Formen suche.

Doch der Gesang ist ein interessanter Abschluss, wo doch das Lied eine der letzten großen Reim- und Metrik-Bastionen der jüngeren Lyrik ist. Kaum irgendwo wird so klassisch verfahren, wie in Liedern. Aber vielleicht ist das ja auch nicht gemeint.

Rein musikalisch und sprachlich finde ich das Gedicht allerdings wenig mitreißend. Zu deutlich ist mir wohl die Verbindung zur Sprache. Auch die Abkehr von Metapher verdeutlicht durch eine Metapher, das schmeckt mir nicht ganz so. Da hätte ich mir etwas mehr konsequenz gewünscht, um es wirklich gelungen zu finden.

Viele Grüße,
GW

_____________________________________
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8777 Themen und 70461 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).