http://www.E-LIEratum.de
#1

Verschwende deine Liebe

in Liebe und Leidenschaft 20.02.2008 14:01
von JimPfeffer (gelöscht)
avatar

Verschwende deine Liebe
steh auf und sei frei,
gib dem Tag die Chance
dich zu erleben
sich an dir zu erfreuen,
Seite an Seite
zusammen mit dir als Freund,
dann wirst du sie lieben
die Stunden und den Moment,
zeig der Sonne dein Lächeln
und jede Menschenseele wird erhellt.
Verschwende deine Liebe
steh auf und sei frei
es ist an der Zeit
nicht ohne Sinn zu sein
es ist an der Zeit
voller Träume und
Visionen zu sein
es ist an der Zeit
wieder Mensch zu sein
es ist an der Zeit
ohne Sorgen zu entscheiden,
siehst du noch Blumen
steh auf und sei frei
liebe den Morgen
denn du bist nicht allein
Verschwende deine Liebe
fang an dein und unser
Leben zu befreien.



Wer mit dem Strom schwimmt,
erreicht die Quelle nie.
Peter Tille
*1838 dt. Schriftsteller
nach oben

#2

Verschwende deine Liebe

in Liebe und Leidenschaft 20.02.2008 17:23
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Jim,

herzlich willkommen im Tümpel.

Ich wünschte, ich könnte Dir aus meiner Sicht etwas Positiveres über Deinen Text sagen. Aber es gibt vor allem zwei Dinge, die ich nicht mag an dem Gedicht.

Das eine ist der Titel, der doch sehr nach Jürgen Teipels Buch "Verschwende deine Jugend" klingt, damit aber nun überhaupt nichts gemein hat.

Das zweite ist der Umstand, dass für mich der Text ein wenig wie das Morgengebet auf einem Selbstfindungsseminar mit dem Motto "Sprenge die Ketten deines täglichen Unglücks" klingt.

Mir fehlt auch ein bisschen der sprachliche Witz, der für mich, bei allem ambitionierten Inhalt die Qualität des Textes aufmachen würde. Ich kann da auch gar keine Struktur, keinen Aufbau, einen Verlauf oder eine Dramaturgie erkennen.

Neenee. Ist leider nicht meins. Aber vielleicht das nächste Stück.

Grüße,
GerateWohl

_____________________________________
nach oben

#3

Verschwende deine Liebe

in Liebe und Leidenschaft 20.02.2008 17:57
von bipontina | 609 Beiträge | 609 Punkte
Guten Abend, Jim Pfeffer!

Auch ich heiße Dich herzlich willkommen!

Ich schließe mich den Amerkungen GeratWohls an. Ich möchte aber noch zwei Minimäkeleien hinzufügen:
Du scheinst die Satzzeichen sehr willkürlich zu setzen.
Ist das Absicht?
"Zeig der Sonne Dein Lächeln,
und jede Menschenseele wird erhellt" ...

ja, das wär fein! So eine Portion Erhellung wäre schon gut.
Leider erreicht diese Erhellung unseren krebskranken Vetter überhaupt nicht. Meine Seele vermag sie so recht auch nicht zu erreichen.
Eventuell die irgendwelcher Böswilligen?

Dein Gedicht ist wahrlich gut gemeint.
Aber ein wirkliches Gedicht ist es meinen Augen nicht.

Laß Dich nicht entmutigen: üben, üben, üben! Überdenke noch einmal Aussage und Struktur.


Lieben Gruß von bipontina
nach oben

#4

Verschwende deine Liebe

in Liebe und Leidenschaft 20.02.2008 21:01
von Joame Plebis | 3.371 Beiträge | 3363 Punkte
Hallo, Jim!

Auch von mir ein freundliches Willkommen!
Ich warte schon auf Dein nächstes Werk, nicht weil mich dieses so begeistert hat, sondern, damit ich es schneller vergesse.
Es sind positive, gute, schöne Ratschläge, mit denen im Alltag und einer carziogenen Gesellschaft wenig anzufangen ist. Es werden in mir bloß die 'Weisheiten' österreichischer Lehrer wachgerufen.

Glücklicherweise ist nicht aller Tage Abend, so bin ich auch davon überzeugt, Deinem nächsten Werk bestimmt Positives abgewinnen zu können. - Nur nicht die Flinte ins Korn werfen - und nochmals, Willkommen!

Joame
nach oben

#5

Verschwende deine Liebe

in Liebe und Leidenschaft 21.02.2008 14:49
von JimPfeffer (gelöscht)
avatar
Hallo Ihr alle und Danke für eure Kritik,es ist schon seltsam das euch ausgerechnet dieses Werk überhaupt nicht gefällt,obwohl es in anderen Gedichte Foren der absolute Renner war.Woran mag das liegen,vieleicht seit ihr hier Kritischer oder es ist wirklich nur schlecht,naja da ich hier ja noch neu bin, werde ich mir auf jeden Fall mal eure Werke zu Gemüte führen um zu sehen,ob ihr gute Gedichteschreiber seit oder eher Kritiker die über alles herfallen. Trotz alledem Liebe Grüsse aus Berlin
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8795 Themen und 70591 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).