http://www.E-LIEratum.de
#1

Madame Bonnet und ihre Strasse

in Diverse 12.08.2007 19:59
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte

    Madame Bonnet und ihre Strasse


    Sie denkt noch oft zurück an Kinderlachen,
    an Kreide auf dem flirrenden Asphalt;
    die selbstgemachten, bunten Seidendrachen,
    die sich verfingen in dem Mauerspalt.

    Vergangnes Jahr fiel hier die letzte Birke
    und dort riss man den Brunnen aus dem Bett.
    Ein Anzug sprach vom neuen Stadtbezirke
    und schwitzte dabei Flecken ins Jackett.

    Das Fensterkissen sah schon bessre Tage
    und manchmal schmerzt sie ihre linke Brust.
    Das Pärchen bringt die Möbel zur Garage:
    Die ziehen nach Lyon, Anfang August.

    Sie schliesst das Fenster, isst ein bisschen Kuchen
    und gönnt sich dazu eine Flasche Bier.
    Sie wollte immer eine Kreuzfahrt buchen,
    ein Moped knattert einsam durchs Quartier.



    © Margot S. Baumann

Die Frau in Rot

nach oben

#2

Madame Bonnet und ihre Strasse

in Diverse 12.08.2007 20:39
von roux (gelöscht)
avatar
Hier zeigt sich ein sehr schönes Stimmungsbild.
Man hat das Quartier vor Augen, sieht malerische Gasse, irgendwo in Frankreich durch die Augen der alten Dame, der mit dem "neuen Viertel" das Stück Heimat nach und nach abgetragen wird, selbst die Bekannten, Nachbarn verschwinden. Anscheinend sind die Jahre beinahe unbemerkt an ihr vorbei gegangen. Immer mal wollte sie diese Kreuzfahrt machen, hat vermutlich immer gedacht : Bald, es ist ja noch Zeit und merkt jetzt erst, dass die Zeit vorbei gerannt ist, praktisch mit dem gewohnten Lebensraum abgetragen wird, bis nichts mehr übrig ist, von dem Kinderlachen, das es zu einem Zuhause machte.

Fünfhebiger Jambus, schöne, getragene Satzmelodie, gefällt mir sehr.

In dieser Zeile hier stimmt meiner Meinung nach die Metrik nicht, beim "Anfang".

Die ziehen nach Lyon, Anfang August.
x Xx X xX Xx xX

Mein Lösungsvorschlag: gleich im August

Liebe Grüße,
roux
nach oben

#3

Madame Bonnet und ihre Strasse

in Diverse 12.08.2007 20:53
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hallo roux .... das ging aber schnell ...

Ja, ein Stimmungsbild... eine gemachte Beobachtung und meine Gedanken dazu. Freut mich, wenn es Dir gefällt.

Stimmt, bei Anfang August gibt's einen Bruch. Die Zäsur soll verdeutlichen, dass die alte Dame da einen Augenblick nachdenken muss... ist also gewollt.

Besten Dank fürs Kommentieren und Grüsse zurück!
Margot

Die Frau in Rot

nach oben

#4

Madame Bonnet und ihre Strasse

in Diverse 12.08.2007 22:45
von Joame Plebis | 3.477 Beiträge | 3363 Punkte
Guten Tag, Margot!

Gerne lese ich derartige Kurzfilme, wahrscheinlich selbst nicht imstande, sie zu schaffen. Doch bis ins Detail kann ich sie aufnehmen. Sie lassen viel Platz für die Phantasie, über die ich mich nicht beklagen kann.

Ein Gedicht, das mir, so wie die meisten von Dir, sehr zusagt.
Es liegt vermutlich an meiner Art, etwas aufzufassen, daß nur für mich eine kleine Auffälligkeit bestandt. Ich vermutete es in der zweiten Zeile der 'wabernde Asphalt'.
Zuerst hielt ich das Wort wabernd nicht als den idealen Ausdruck (so mein Empfinden), weil ich irrtümlich annahm, die Beschreibung bezöge sich auf die Beschreibung des Asphaltes in der Sommerhitze, wo ich 'flirrend' für brauchbar gehalten hätte.
Dann aber sah ich die unebene Straße vor mir und ich begriff, was damit gemeint war. Das war die einzige Stelle, mit der ich als 'Spätzünder' nicht sofort zurechtkam. Besser hätte ich es nicht beschreiben können, nur diese Stelle schneller verstehen sollen.

Freundlichen Gruß
Joame
nach oben

#5

Madame Bonnet und ihre Strasse

in Diverse 13.08.2007 10:06
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Joame

Freut mich, wenn Dir meine kleine Impression gefällt..... hört man doch gerne.

Ehrlich gesagt, hatte ich schon die Luftspiegelungen über dem Asphalt im Sinn ... von daher ist evtl. 'flirrend' doch der passendere Ausdruck, aber wenn Du 'wabern' gelten lässt, dann bin ich nicht die, die widerspricht.

Besten Dank fürs Vorbeischauen und
liebe Grüsse.
Margot

Die Frau in Rot

nach oben

#6

Madame Bonnet und ihre Strasse

in Diverse 13.08.2007 10:51
von Joame Plebis | 3.477 Beiträge | 3363 Punkte
Hi, Margot!

Wabbernd verwende ich selten in meinem Sprachgebrauch.
Es ist bei Pudding gut vorstellbar, aber auch bei Hüftspeck wohlbeleibter Menschen mit tiefsitzendem Hosenbund, auch wenn sie auf hitzeflimmernder Straße Schritt vor Schritt setzen. Dann sehe ich es wabbern, das würde ich aber schon wieder mit schlabbern bezeichnen.

Joame
nach oben

#7

Madame Bonnet und ihre Strasse

in Diverse 13.08.2007 11:03
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
LOL .... nun, das wollte ich dann schon nicht ausdrücken. Ich schnapp mir also das 'flirrend', danke.

Die Frau in Rot

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8969 Themen und 67229 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).