http://www.E-LIEratum.de
#1

Topfdeckel-Blues

in Diverse 24.03.2007 18:05
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
Topfdeckel-Blues
(am besten Edelstahl)


Man
nehme ihn
zwischen Daumen und
Mittelfinger, setze ihn senkrecht auf
eine ebene, harte Oberfläche und werfe ihn an
( ( ( (in Rechtsrichtung auf der Nordhalbkugel) ) ) )
auf dass er rotierrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrr rrrrrrrrrrr rrrrrrrrrrr rrrrrrrrrr
rrrrrrr rrrrrr rrrrr rrrrr rrrrr rrrrr
rrrrr rrrrr rrrr rrrr rrrr
rrr rrr rrr
re


Audioversion <- click'n roll

e-Gut
nach oben

#2

Topfdeckel-Blues

in Diverse 26.03.2007 13:21
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
hi alcedo.

Es gab früher eine tolle Serie mit Achim und Kunibert. Daran erinnert mich diese eher konkrete Poesie. Lang, lang ists her.

Aber so ganz kann es mir nicht gefallen, müsste er doch gen Ende umfallen.. hier könnte man das zweite "e" von "rotiere" auf die Seite kippen lassen.

Die Verbindung zu einem Deckel kann ich noch nicht greifen, kann aber letztlich auch sein, dass ich etwas Falsches damit assoziiert habe.

Grüße,
arno.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#3

Topfdeckel-Blues

in Diverse 26.03.2007 16:00
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
hallo Arno

merci. du bringst mich auf eine Idee!
das umgekippte "e" macht sich wohl nicht sehr vorteilhaft, aber vielleicht etwas auf die Art:

Man
nehme ihn
zwischen Daumen und
Mittelfinger, setze ihn auf, senkrecht
auf ebener, harter Oberfläche und werfe ihn an
( ( ( ( ( (in Rechtsrichtung auf der Nordhalbkugel) ) ) ) ) )
als dass er rotierrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrr rrrrrrrrrrr rrrrrrrrrrr rrrrrrrrrrr
rrrrrrr rrrrrrr rrrrrr rrrrrr rrrrr rrrrr
rrrrr rrrrr rrrr rrrr rrrr
rrr rrr rrr
r e
___________________|__|___________________



besser so?

TV-Serien? wir haben die nicht empfangen. deutsches Fernsehen schon gar nicht (von den vielen Stromausfällen ganz abgesehen). die Zahnräder einer alten Pendeluhr waren anno dazumal mein größter Schatz gewesen: die gaben die besten Kreisel ab.

aber hier will ich ja den Topfdeckel haben, und du hast recht, es fehlte ein eindeutiges Erkennungsmerkmal. die Überschrift allein bringts wohl nicht.

Gruß
Alcedo


e-Gut
nach oben

#4

Topfdeckel-Blues

in Diverse 26.03.2007 18:18
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Das würde ich gerne mal gesprochen hören.

Nette Idee und sieht hübsch aus, aber ich frage mich, was für Topfdeckel Ihr benutzt. Ich kann das mit meinen noch so oft probieren, die kreiseln nicht die Bohne!
Stell doch mal ein Bild rein, damit ich diese "Spezies" bewundern kann.

Gruss
Margot

Die Frau in Rot

nach oben

#5

Topfdeckel-Blues

in Diverse 26.03.2007 20:25
von Joame Plebis | 3.383 Beiträge | 3363 Punkte
Hallo, Alcedo!

Ich bin stets bemüht, Freunden und ähnlichen Planetenbewohnern einen netten bis nichtssagenden Kommentar hinzuschreiben.

In diesem Falle fallen mir nur zwei Punkte ein:

1. Es hätte auch unter Humorvolles gepaßt.
2. Ich dachte nie, miterleben zu müssen, wie Du einen kreativen Durchhänger hast, was aber komischerweise gar nicht zutrifft, denn was Du machst, ist ja kreativ.
Nur fehlen mir dazu wahrscheinlich das Entspanntsein und der Mut.

Es grüßt Dich
Joame
nach oben

#6

Topfdeckel-Blues

in Diverse 26.03.2007 21:08
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Hast du da jetzt deine ganzen Topfdeckel rausgekramt und probiert, Margot?

Also ich hatte bei dem Bild eher an einen "Brummkreisel" gedacht (so hieß auch die Kinderserie in der ehem. DDR). Desderwegen hatte ich das auch nicht mit einem Deckel in Verbindung bringen können.

Hmmm, jetzt fällt deine Poesie nicht mehr um, aber ich kann immer noch keine Ähnlichkeit zu einem Deckel feststellen. Da habe ich bestimmt Tomaten auf den Augen, obwohl die ja in den Topf gehören, der zu deinem Deckel passt. *g

Lieber Gruß,
arno.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#7

Topfdeckel-Blues

in Diverse 28.03.2007 05:22
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
@Margot:
ha - das mach ich! Fotosession mit Topfdeckeln! (wenn meine Frau mal nicht so auf die flotten Teile aufpasst - sie mag es nicht wenn ich sie in Beschlag nehme.)
und Audiodateien? warum nicht, das bietet sich hier ja geradezu an.
ansonsten, immer schön üben und mit Schmackes anwerfen, - das klappt schon!

@Joame:
da kenne ich keine Spaß: den "kreativen Durchhänger" nimmst du augenblicklich zurück, oder du wirst nie wieder entspannt sein!

@Arno:
jetzt hat der Topfdeckel sogar nen Henkel bekommen, ich dachte das würde zur Identifizierung reichen.

liebe Grüße
Alcedo

e-Gut
nach oben

#8

Topfdeckel-Blues

in Diverse 28.03.2007 08:32
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Ach so, ein Henkel.. ja, ich dachte, es wäre lediglich das Standbein oder eine Halterung. Dennoch frage ich mich, warum der Deckel auch nach innen gewölbt ist? Hat das Vorteile beim Kochen, Braten, Dünsten oder ästhetische Gründe? *g Oder ist der eigentliche Topfdeckel nur die obere Hälfte? Dann müsste die Halterung aber oben sein bzw. die Schrift unten, auf dem Kopf stehend.

Beste Grüße,
arno.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#9

Topfdeckel-Blues

in Diverse 30.03.2007 05:23
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
"nach innen gewölbt?"

der Deckel befindet sich ja in genau d e r typischen Kreiselbewegung (die Dir jetzt aus der TV-Serie bekannt ist), nur dass er nicht brummt, sondern rollende Geräusche von sich gibt. das liegt daran, dass die Kontaktfläche fortwährende Ellipsen beschreibt auf dem Untergrund. vor allem in der auslaufenden , immer langsamer werdenden Sinkphase. genau diesen Moment hab ich "eingefangen": er dreht sich noch - und optisch entsteht das abgebildete Formgebilde, das mit jeder Drehung immer flacher wird (direkt proportional zur immer runder werdenden Kontaktellipse) - bis er mit einem lauten Geräusch flach liegen bleibt (zufällig mit dem Henkel nach oben).
aber ich seh schon, ich seh schon... es braucht Fotos, ihr Banausen!

schelmische Grüße
Alcedo

e-Gut
nach oben

#10

Topfdeckel-Blues

in Diverse 02.04.2007 18:04
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Ist dann der Griff nicht an der falschen Seite? Müsste er nicht oben angebracht sein - quasi an der Realität des Deckel-Seins und nicht etwa an der rotierrrrrrrrenden Vorspiegelung einer Wirklichkeit? Na, ich warte erstmal auf die Fotos.

BG,
arno.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#11

Topfdeckel-Blues

in Diverse 05.04.2007 10:38
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
nach oben

#12

Topfdeckel-Blues

in Diverse 05.04.2007 14:22
von Fabian Probst • Mitglied | 626 Beiträge | 626 Punkte
mit konkreter Poesie konnte ich nie etwas anfangen. Sie wirkt ja nur geschrieben. Ich denke, dass Margots Aussage, sie wolle das mal gerne gesprochen hören, in dieselbe Richtung ging.
Für mich muss die Aussage der Worte und der Klang alleine stehen. Ist eben Geschmackssache.
Deinen Blues finde ich als Spielerei aber durchaus witzig.

Gruß, Fabian
nach oben

#13

Topfdeckel-Blues

in Diverse 05.04.2007 22:40
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
danke fürs Feedback, Fabian.
und's freut mich dass du dem doch etwas Witz abgewinnen konntest, denn eigentlich ist's blue.

vielleicht sagt dir ja nachher, die Audioversion eher zu (ich arbeite noch dran).

Gruß
Alcedo

edit: bin nach mehreren Varianten zu obigem Ergebnis gelangt. die Ursprungsversion halt ich mal hier fest:

Zitat:

Ursprungsversion vom 24.03.2007 18:05 Uhr:
Topfdeckel-Blues
(am besten Edelstahl)


Man
nehme ihn
zwischen Daumen und
Mittelfinger, setze ihn senkrecht auf
eine feste, ebene Oberfläche und werfe ihn an
( ( ( ( ( (in Rechtsrichtung auf der Nordhalbkugel) ) ) ) ) )
als dass er rotierrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
rrrrrrrrrrr
re





e-Gut
nach oben

#14

Topfdeckel-Blues

in Diverse 17.04.2007 09:16
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
ab sofort nun auch zum anhören: Audioversion

am Text hab ich noch ein wenig gefeilt um die Grammatik aus der Grauzone zu holen (hoffentlich).

Gruß
Alcedo

e-Gut
nach oben

#15

Topfdeckel-Blues

in Diverse 17.04.2007 09:36
von Fabian Probst • Mitglied | 626 Beiträge | 626 Punkte
hey, das finde ich klasse gemacht. Da sind zwar wohl ein paar mehr "r"'s in der Audioversion *g*, aber das macht ja nichts.

Vor allem das Ende hast du gut erwischt.

Wirklich mal konkrete Poesie, die ich gelungen finde.
nach oben

#16

Topfdeckel-Blues

in Diverse 17.04.2007 09:47
von Brotnic2um • Mitglied | 645 Beiträge | 645 Punkte
1a. Das Timing ist perfekt. Macht Spaß. Das Dingen ist ja mittlerweile ein multimediales Ereignis. Bravo.
nach oben

#17

Topfdeckel-Blues

in Diverse 17.04.2007 09:51
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
hey, dankeschön, ihr beiden!

freut mich dass es so gut ankommt

e-Gut
nach oben

#18

Topfdeckel-Blues

in Diverse 17.04.2007 10:46
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Ja, das ist mal was Origninelles.

Grüße,
arno.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#19

Topfdeckel-Blues

in Diverse 17.04.2007 11:08
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Das ist also das Resultat, wenn man ein bisschen nötigt. Witzig! Ich sollte das öfters tun....

Die Frau in Rot

nach oben

#20

Topfdeckel-Blues

in Diverse 17.04.2007 11:39
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
@Arno:
das nötigt mir Dank ab, merci.

@Margot:
originelle Nötigung.
klappt aber, per definitionem, nur einmal.

Grüße
Alcedo

e-Gut
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HajoHorst
Forum Statistiken
Das Forum hat 8813 Themen und 70730 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).