http://www.E-LIEratum.de
#1

Jahresringe

in Diverse 08.03.2007 00:42
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hier ein leider abgelehnter Beitrag für eine private Geburtstagseinladungskarte.

Jahresringe

Es heißt, der Weg sei unser Ziel,
doch geht man ihn nicht portioniert
und zählt der Zeitraum "Jahr" nicht viel,
auch wenn dort Wichtiges passiert.

Denn manches große Werk entsprang
zwar dem Moment an einem Tag,
doch wuchs es meist unklärbar lang
und zählte nicht den Glockenschlag.

Drum freut euch an des Baumes Grün
und dauert den, der an ihm sägt,
um wie ein Dummkopf nachzusehn,
wieviele Ringe er schon trägt.

_____________________________________
nach oben

#2

Jahresringe

in Diverse 08.03.2007 09:41
von Joame Plebis | 3.383 Beiträge | 3363 Punkte
Lieber GeradeWohl!

Danke für das köstliche und so viel Wahrheit beinhaltende
Gedicht!

Nur der ankündende Vorsatz ließ mich stutzig werden
und ich frage mich, meinst Du tatsächlich einen 'abgelehnten' Beitrag oder einen 'ablehnenden' Beitrag?

Freundlich grüßt
Joame
nach oben

#3

Jahresringe

in Diverse 08.03.2007 11:01
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Hi GW,

ich finde, Deine Zeilen steigern sich - und das ist ja gut so, heißt es, dass insbesondere die conclusio gelungen ist.

In Strophe 1 finde ich das "und" zu Beginn der 3. Zeile irgendwie störend, vermutlich weil die nachfolgende Satzstellung so etwas umständlich ist. Mit diesen kleinen Änderungen zB gefiele mir diese Strophe besser:

"Es heißt, der Weg sei unser Ziel,
doch geht man ihn nicht portioniert;
auch zählt der Zeitraum "Jahr" nicht viel,
selbst wenn dort Wichtiges passiert.
"

Die zweite Strophe ist genau genommen - bezogen auf den Geburtstagsgedanken - etwas unlogisch. Denn das Werk (also der Mensch) wächst ja eigentlich nicht unerklärbar lang, sondern exakt vom Tag der Geburt bis heute... aber darum geht es ja auch gar nicht, denn es ist ja das Gesamtwerk das zählt und nicht dessen mit Glockenschlägen unterteilte Abschnitte. Passender wäre es in meinen Augen, das "unerklärbar" zu kicken, zB:
"doch wuchs es unentwegt und lang "
Allerdings müsste man dann wohl den Beginn der nächsten Zeile ändern, um nicht noch ein und zu haben.
Aber auch so ist diese Stelle nicht sonderlich dramatisch...

Das Ende ist gelungen, da mag ich auch gar nichts bemäkeln. Insgesamt ein gut gemachtes Gedicht, das einen hübschen Gedanken verpackt... auch wenn ihm noch ein gewisser Kick fehlt.

Grüße,

Don

P.S.@Joame: Ich glaube, er meinte, dass das sein Vorschlag für die Geburtstagseinladung eines anderen war, die dieser dann abgelehnt hat.

Des Paten Missetaten

nach oben

#4

Jahresringe

in Diverse 08.03.2007 11:18
von Joame Plebis | 3.383 Beiträge | 3363 Punkte
Dieser Text auf einer Geburtstagseinladungskarte
wäre vielen 'zu hoch' gewesen;
sie hätten lesen, denken und verstehen müssen.

Viele bevorzugen bei solchen Anlässen erstblickverständliche
und kürzere frivole Texte, das dieser nicht ist. Er kann ganz schön nachdenklich stimmen.

Joame
nach oben

#5

Jahresringe

in Diverse 16.03.2007 10:48
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Joame, Don,

vielen Dank für Eure Kommentare und entschuldigt diese undankbar späte Rückmeldung.

Dir Joame danke vor allem für den Trost.
Ich fürchte, ich bin nicht sehr gut in frivolen Geburtstagsversen. Kann mir darunter auch nicht so viel vorstellen. Sowas wie

Das Alter trocknet uns zwar aus
Doch hast du einen feuchten Schritt,
so reist der vieles wieder raus
und hält dein Innenleben fit.

oder was?

Das Rennen macht nun der schöne Spruch "Alt werden will jeder, älter werden niemand".
Ich muss gestehen, der ist auch besser als mein Gedicht.

Und Don, Deine Änderungsvorschläge finde ich allesamt sehr überzeugend, wobei ich mit dem großen Werk nicht unbedingt den kompletten Menschen meinen wollte (obwohl ich da zuerst Lebenswerk stehen hatte), sondern wirklich Dinge, die der Mensch anpakt oder einfach Phasen im Leben. Dennoch finde ich Deinen Änderungsvorschlag in dem Zusammenhang so oder so eine Verbesserung. Ich würde gerne mit Deiner Erlaubnis den einen oder anderen Vorschlag verwenden wollen.

Viele Grüße,
GW


_____________________________________
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HajoHorst
Forum Statistiken
Das Forum hat 8813 Themen und 70730 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).