http://www.E-LIEratum.de
#1

Trümmerwelt

in Philosophisches und Grübeleien 06.12.2006 17:32
von *Chris* (gelöscht)
avatar
Trümmerwelt

Einst goldverzierte Kathedralen,
verfallen, sind nur Bröckelhaufen
Graffiti thront auf weißer Wand,
erzählt vom Wortschatz der Vandalen,
der Propaganda für das Land

Und hoffnungsgrüne Lebensspender
verdorren durch den Dunst des Fortschritts
Ein toter Baum an jedem Weg,
ein Blümchen am Balkongeländer
für guten Willen der Beleg

Schwarzgraue Trostloshausfassaden
verwehren Augen Glücksmomente
Passagen quetschen sich genormt
in Reihen trister Turmparaden,
von Langeweile selbst geformt

Die Trümmerwelt in der ich lebe,
verkümmert wie so viele Seelen
Inspiration und Fantasie,
ein Luxus den ich so erstrebe
beim Blick durch meine Jalousie

---------------
Hallo liebe Tümpler
Dies ist mein Wettbewerbsgedicht von gedichte.com
Würde mich interessieren, was IHR davon haltet

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: melidd
Forum Statistiken
Das Forum hat 8861 Themen und 71038 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).