http://www.E-LIEratum.de
#1

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 16:47
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Du weisst so viel, was andre niemals sehen:
Ein heller Stern auf Gottes eckig Rund!
Mögen die Dummen noch so töricht flehen,
Um deine Kehle rankt sich Rosenmund.

Tod und Dunkel können dich nicht brechen;
Dich schüttert nicht der Krähen frecher Laut.
In deiner Beuge möchten viele zechen:
Calypsogleich verwirrst du, was vertraut.

Hörst du die Horde, wie sie deiner schmähen?
Trügest du doch der Asche graues Kleid,
Ein jeder würde seine Achtung sähen.
Respekt für Sinnesreiz und fremdes Leid
!

nach oben

#2

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 18:47
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Verspotte nicht der Jugend Rosenglanz!
Ihr Tau verdunstet auch im Morgenlicht.
Nein, gönn der Blüte Saft den Perlentanz
der Frühe, ob mit Winkel oder nicht.

Der Reife Weisheit, sie vermag zwar Großes,
doch Senatoren waren nie davor gefeit,
zu missverstehen, was gerade los ist.
Der trübe Blick reicht oft nicht mehr so weit.

Jedoch selbst wenn sie blinde Hühner wären
so sollten sie, Justitia nach zum Bilde,
den kleinen Küken nicht verwehren
trotz Schönheit, Jugend altersweise Milde.


nach oben

#3

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 21:08
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Wie schön geschlagen sind die neuen Brücken,
die schöne Reife und auch Neues sanft vereint,
lasst uns gemeinsam gehen und dann voll Entzücken,
dass grosse Ganze sehen, was uns alle eint.

Dann werden wir gemeinsam zu den Sternen,
von Pegasus getragen steil empor,
dort sammeln wir uns alle,wollen lernen,
und lagern an Euterpes heilgem Tor.

nach oben

#4

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 22:10
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Schön, habt ihr den Faden aufgegriffen... Und nachträglich ein kleiner Hinweis. Wenn eine Zeile mit einem 'C' beginnt, macht mich das immer stutzig. Euch nicht?

nach oben

#5

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 22:17
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Nö!

nach oben

#6

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 22:18
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Da hast Du uns ja gleich wieder gekonnt auf die Schulbank zurück verwiesen.

Entschuldige meine Blasphemie.

Mit demütigen Grüßen,
GW

nach oben

#7

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 22:29
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
nach oben

#8

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 22:55
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
ich kann auch nicht stutzen

nach oben

#9

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 22:59
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Ach, und ich dachte immer, Du seist so ein Stutzer!

Ok, dann halt noch ein Hinweis. Ihr rätselt ja so gerne *g. Wenn ich in jambischen Versen plötzlich mit einem Trochäus beginne, hat das sicher einen Grund. Übrigens überlasse ich diese Domäne in Zukunft besser Mattes, der schüttelt Solches locker aus dem Ärmel.

nach oben

#10

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 11.10.2006 23:07
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
ich liebe auch den Trochäus zum Auftakt, dass macht alles so dramatisch.
Na manchmal, bei gewissen Texten sollte Mattes darauf verzichten.

nach oben

#11

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 12.10.2006 08:34
von Joame Plebis | 3.479 Beiträge | 3363 Punkte
Wie staunte ich, durfte die Zeilen lesen
um diese Stunde, die so frisch und jung.
Noch nie war mir danach so früh gewesen,
Dichtkunst zu lesen, die so voller Schwung.

Es reut mich nicht, das Wort zu sehen,
rasch lesend sehr verzückt zu sein.
Besonder freut mich, es auch zu verstehen,
auf daß es mir gleich einem Sonnenschein,
richtiges Glück wird, hier im Zeitgeschehen.

nach oben

#12

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 12.10.2006 09:25
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Mehr noch kann sie uns beglücken,
Allezeit und immerdar.
Restlos uns im Spott entzücken,
Göttlich, fast erhebend gar.
Oh, was kann ich andres wollen:
Tosend muss ich Beifall zollen,
Sachte – Ach, verneig ich mich,
Böse nur mit einem Lächeln.
Ach, ich seh nur immer dich
Und muss sanft mir Luft zu fächeln.
Meine Muse ist dein Stöhnen,
Als es leise an mich drang,
Nur ein wisperndes Verhöhnen,
Nach dem Hieb ein leichter Gang.


nach oben

#13

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 12.10.2006 09:44
von Joame Plebis | 3.479 Beiträge | 3363 Punkte
Dieser Klang vom Musenstöhnen
wundert nicht bei all dem Schönen.

Worte mit so viel Verehrung,
wie reklameartig hallen,
doch mit Rücksicht auf den Schreiber,
sicher sonst kein Übertreiber,
sollten sie mir nicht mißfallen.

nach oben

#14

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 13.10.2006 09:51
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Ihr könnt das viel besser, als meiner einer.

Danke Süsse!

nach oben

#15

Nur ein Rad-Schlag

in Circus Lyricus 13.10.2006 19:25
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Gar nicht wahr! Gern Geschehen, mein Hase.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8972 Themen und 67244 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).