http://www.E-LIEratum.de
#1

Ein Glück

in Gesellschaft 08.10.2006 00:36
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Ein Glück

Bloß Hohn im Ton
nur Trick mein Blick
glaub' längst nicht mehr an Glück am Stück
wer will denn holpern oder gar stolpern?
ich koste dich und kotze dich
dann aus...
zeige dir erst die sanfte Tatze, zerkratz' dir dann die wilde Fratze -
hör', wie du klagst: 'du tust mir weh!' Was du nicht magst – egal! - per se.

nach oben

#2

Ein Glück

in Gesellschaft 08.10.2006 12:22
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
hi Krabü,
ein echtes Emanzenstück
Der Vamp lockt und zerstört die arme, zarte Männerseele Das geschieht dem nur zu Recht. Da kann man nur sagen:"Hände weg"
Gruss
Knud

nach oben

#3

Ein Glück

in Gesellschaft 08.10.2006 13:41
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Uschi

Mir gefallen die Gleichklänge, hat was von einem Abzählreim für Erwachsene. Aber zum Schluss hin wird's zu ausladend. Mein Tipp: knapper halten und alle Fülsel entfernen, dann klappt's auch mit dem Nachbarn.

Gruss
Margot

nach oben

#4

Ein Glück

in Gesellschaft 08.10.2006 13:46
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Hallo Marge und Knud,
vielen Dank Euch Beiden. Knapper halten, hhhmmm, ja... *überleg* - muss dran arbeiten.
Danke für die Tipps, Marge.
Lieben Gruß Euch
Uschi

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 47 Gäste sind Online:
otto

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8979 Themen und 67269 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
otto

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).