http://www.E-LIEratum.de
#1

Ego, Tugend, Schnaps und Alter

in Philosophisches und Grübeleien 20.09.2006 15:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
Wie Ego, Tugend, Schnaps und Alter sich im Leben
ab und an die ungewaschnen Hände geben.

Ein wenig helfe man den Alten.
Wird man doch selber einmal einer.
Man hält damit die Selbstsucht kleiner
Und hindert Druck und Leintuchfalten
am Hautzerfraß in Opas Hose.
Hier geben Ego und das Alter die Symbiose.

Ein Ego solcher Art hängt an der Tugend,
vom Saufen wird es nämlich nicht gescheiter.
Es weiß: Die Zahl der Älteren wächst weiter,
sowie der eig’ne Abstand von der Jugend.
Dies als Wahrheit hat es eingesehn,
lässt deshalb Oma nicht im Regen stehn.

In jungen Jahren sieht der Hülle man’s nicht an,
wie oft ihr Ego-Inhalt sich mit Dreck berauscht.
So hat man’s eben schnell auch wieder ausgetauscht,
das Lotterleben, gegen Tugend, ganz spontan.
Mag es auch klingen, als wird Gunst erkauft:
Besagtes Ego will dort sein, wo man es braucht.

Braucht man’s zur Pflege von Familiengliedern,
fragt sich das Ego: Wozu ist Familie hier?
Da weder Schnaps die Antwort kennt, noch helles Bier,
kann Ego tugendhaftem Anspruch nichts erwidern.
So geht es dann der Tugend auf den Leim,
und schäbig scheinende Gelüste tötet es im Keim.

Hofft es am End’ jedoch auf göttliche Belohnung,
so ist das Ego reichlich schlecht beraten.
Bestenfalls Fremde ernten seine Saaten,
und Ego selber harrt in dunkler Wohnung.
Beschäftigt, fette Tugenden zu nähren,
lässt es die große Sehnsucht an Ressourcen zehren.

Das kann sehr lang so vor sich gehen.
Den letzten Bahnhof wird es wartend missen.
In bitt’re Nesseln wird das Ego pissen,
und wo es vielleicht hingehört, das hat es übersehen.
Ein altes Lied. So sollte Tugend nicht allein,
nicht ohne Schnaps, über das Ego Herrscher sein.

nach oben

#2

Ego, Tugend, Schnaps und Alter

in Philosophisches und Grübeleien 20.09.2006 21:27
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Hallo,

hochmoralisch, gute sophie,
und das bei dem namen und der sparte. das ist schon ... nunja... schier 'unglaublich'.
um die reime möge sich jemand anders 'kümmern'. mich bekümmert der inhalt.
kb

nach oben

#3

Ego, Tugend, Schnaps und Alter

in Philosophisches und Grübeleien 20.09.2006 23:38
von Haselnuss (gelöscht)
avatar
Hallo Sophie!
Ich bin versucht, deinen Namen anders zu schreiben: So-phie

Ich glaube, ich sagte schon einmal, dass bei geschickter Wortwahl jeder Text mehrere Aussagen haben kann, besonders wenn sie im Ping-Pong-Seitenwechsel geschrieben sind. Das ist dir hier gelungen.

So traurig deine Versaussage auch sein mag; ich kann mich des Schmunzelns nicht erwehren. Da blitzt wieder einmal mein Ego durch.
Vertrackte Geschichte, der man mit vereinten Kräften auf den Grund gehen muss - und wird. Das muss nicht lange dauern.

Gern gelesen und aufgenommen!

Haselnuss

nach oben


Besucher
0 Mitglieder, 1 versteckter und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8965 Themen und 67211 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
alba, Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).