http://www.E-LIEratum.de
#1

Herrenschritte

in Diverse 19.07.2006 15:45
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Herrenschritte

Fordere mich
auf, aber über-
fordere mich nicht.

Führe mich,
aber ver-
führe mich nicht.

Lass mich mich
fallen lassen, aber
lass mich nicht fallen.

Forme Disharmonie zu
Harmonie und
Distanz zu
Tanz.

nach oben

#2

Herrenschritte

in Diverse 20.07.2006 10:19
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Hi GW,

es fiel mir irgendwie schwer, etwas zu Deinen Zeilen zu schreiben, auch wenn ich sie originell empfand und ich sie mag. Die Wortspielereien sind gut gemacht, vor allem aber die letzte Strophe gefällt mir. Während die (Dis)harmonie noch im Rahmen des erwarteten liegt, ist die/der (Dis)tanz überraschend, schlägt aber einen inhaltlichen Bogen zur Überschrift und erzeugt zudem das Bild, dass das Leben und die Liebe letztlich auch nur ein Tanz ist.

Schwer, ansonsten etwas herauszuheben oder zu kritisieren.

Gern gelesen,

Don


nach oben

#3

Herrenschritte

in Diverse 20.07.2006 11:02
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Witzisch, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind, weil mir nun gerade die letzte Strophe nicht gefiel. Allerdings brauchte ich Dons Kommentar, um überhaupt den ganzen Tanz zu erkennen. Die Überschrift und die Disharmonie, die Verwechslung des lyrI (weiblich) mit dem Autoren (überwiegend männlich) und natürlich diese unsägliche Hitze in diesen tagen ließen mich konsterniert zurück.

Gefällt mir nicht schlecht, wenn ich es auch etwas bemüht finde. Das liegt aber sicher daran, dass ich nicht tanzen kann.

nach oben

#4

Herrenschritte

in Diverse 20.07.2006 11:07
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte

Zitat:

Mattes schrieb am 20.07.2006 11:02 Uhr:
Das liegt aber sicher daran, dass ich nicht tanzen kann.



Vielleicht auch bei mir der Grund, warum es mir zunächst schwer fiel, etwas dazu zu schreiben . Im-Takt-Schunkeln kann ich aber ganz gut ...

Don

nach oben

#5

Herrenschritte

in Diverse 20.07.2006 11:28
von Fabian Probst • Mitglied | 626 Beiträge | 626 Punkte
Worum geht es? TANZEN? Was ist das?

Eigentlich müsste man es ja erkennen, wenn man so drüber nachdenkt.
Aber ich muss zugeben, dass auch ich das nicht gesehen habe.

Finde ich gut gelungen. Mir gefällt gerade die letzte Strophe, das Wortspiel Distanz - Tanz.

lg,Fabian

nach oben

#6

Herrenschritte

in Diverse 22.07.2006 15:35
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Männer,

danke für die Kommentare. Ich hatte auch schon überlegt, ob ich eine Art Untertitel einfüge, der das mit dem Tanz verdeutlicht, aber es schien mir dann doch sehr offensichtlich.

@Mattes: Ja, diese Bemühtheit ist etwas, das ich momentan gerne zwischen allen meinen Zeilen lese. Vielleicht sollte ich doch mal eine kreative Pause einlegen und mehr kommentieren.
Bitte keinen Kommentar hierzu. War nur laut gedacht.

Dank Euch.
GW

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HajoHorst
Forum Statistiken
Das Forum hat 8813 Themen und 70730 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).