http://www.E-LIEratum.de
#1

Maskenbilder

in Gesellschaft 31.03.2006 19:36
von Goosie (gelöscht)
avatar
Maskenbilder

wir rollen vor uns
die schwarzen verkohlten
durchlöcherten Köpfe
wir rollen sie vor uns
und stellen uns auf sie

und legen sie wieder
in schneeweiße Unschuld
verdecken verstecken
verdorrtes Verkohltes
und waschen uns rein

wir kratzen verkrustetes Blut
von unsren dreckigen Händen
zerschlagen die Spiegel
wollen nicht sehen, stellen uns blind
waschen uns, waschen uns rein
immerfort

und leugnen unsre dreckigen Hände
und leugnen getrocknetes Blut
leugnen das allzu Ersichtliche
und sehen selbst nicht
unsre schwarzen Masken,
verkohlt, durchlöchert aus Köpfen
geschnitzt

nach oben

#2

Maskenbilder

in Gesellschaft 01.04.2006 00:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
Hi Goosie...

Ganz spontan, ...gefällt mir.
Ich würde vielleicht noch an der einen oder anderen Stelle mit der Zeilenstellung experimentieren,...aber ansonsten, sehr schön. Gute Bilder, gute Worte, der Subtext gefällt,....werde mich bei Gelegenheit länger damit befassen und mich dann nochmal ausführlich äußern.

Bis dahin,
Gruß,Benno

nach oben

#3

Maskenbilder

in Gesellschaft 01.04.2006 10:36
von Goosie (gelöscht)
avatar
hallo benno.

vielen dank für deinen kommentar. schön, dass es bei dir anklag findet. über die zeilenstellung könnte ich mir gegebenenfalls noch gedanken machen.

liebe grüße,
goosie

nach oben

#4

Maskenbilder

in Gesellschaft 01.04.2006 10:44
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hi Goosie

Ich habe diesen Text schon gestern gelesen und finde ihn auch sehr ansprechend. Eine Sache verstehe ich denoch nicht.
Warum sind die Masken schwarz? Hast du das nur angeführt um dem Gedicht eine düstere Atmosphäre zu verleihen oder hat das noch einen anderen Grund?

LG Gem

nach oben

#5

Maskenbilder

in Gesellschaft 01.04.2006 10:53
von Goosie (gelöscht)
avatar
hallo gemini,

danke auch dir für deinen kommentar,
dass die Masken schwarz sind hat einen bestimmten grund und das ist der, dass sich die letzte strophe wieder auf die erste bezieht.

die schwarzen verkohlten
durchlöcherten Köpfe

und sehen selbst nicht
unsre schwarzen Masken,
verkohlt, durchlöchert aus Köpfen
geschnitzt

die masken bestehen aus den erwähnten köpfen, welche verkohlt sind und verkohlt = schwarz. schwarz und verkohltes kann habe ich als symbol für tod verwendet. natürlich gibts auch andere arten das gedicht zu verstehen.

nach oben

#6

Maskenbilder

in Gesellschaft 01.04.2006 17:33
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Ja, das meinte ich. Den Tod und das Dunkle. Es ist mir nur aufgefallen, weil du das so konsequent durchgezogen hast. Deswegen dachte ich mir, dass diese Farbe von dir auch symbolisch gedacht war.

Du kommst auch aus Wien? Na sag einmal...

LG Gem

nach oben

#7

Maskenbilder

in Gesellschaft 01.04.2006 21:21
von Goosie (gelöscht)
avatar
du kommst auch aus wien? na sag einmal ...

nach oben

#8

Maskenbilder

in Gesellschaft 02.04.2006 10:15
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Goosie du kannst keine P.N.s empfangen. Das musst du erst aktivieren.

Für alle die es nichts angeht:
Ja, ich nutze meine Moderatorenstellung aus um endlich ein paar Bienen anbaggern zu können.

LG Gem

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: melidd
Forum Statistiken
Das Forum hat 8860 Themen und 71011 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
gugol, HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).