http://www.E-LIEratum.de
#1

Der alte Traum vom Fliegen

in Philosophisches und Grübeleien 10.03.2006 02:39
von Roderich (gelöscht)
avatar
Der alte Traum vom Fliegen


Er kam wieder zu mir.
Gestern Nacht klopfte er sachte
an meine Fensterscheibe
und lud mich ein, mitzukommen,
zu fliegen.

So breitete ich meine Flügel aus,
pustete den Staub aus den Federn,
sah, wie sie sich im Wind bewegten.

Ich schloss die Augen,
und träumte mich in mein altes Land,
erfand es mir zurück,

mit all seinen unzähligen Sonnen
und den himmelhohen Bäumen
und ewig langen Tagen.

Doch ehe ich ans Fenster gehen konnte,
um mich in die Nacht zu erheben,
merkte ich, dass mein Land
zu klein für mich geworden war
und ich blieb liegen.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zoe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8616 Themen und 64142 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Joame Plebis, munk

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).