#1

Adam-

in Mythologisches und Religiöses 21.11.2005 23:21
von Loki (gelöscht)
avatar
VI.
Jovis, er verbeugt sich vor den grünen
Urverwachsenen, die an den Küsten
Neigend sich, als ob sie ihn begrüßten,
Ins Gewässer ihre Tränen sühnen.

VII.
Jahresblüten schweigen ihre Früchte nährend.
Unter dichtem Nassen harrend im Gebären
Lispeln sie und während er im Hauch der Geigen
Ist und geht, erschweren sie ihm das Verlassen.

VIII.
Arkadisch liegt die Reife in Figuren
Und drängt durch rote Häute sich, die zart
Geschichtet zwischenliegen, wo Lemuren
Um tote Zellen schlafen; und er harrt
Soprangesängen lauschend bei Motiven
Tenorener Gebilde auf Stativen.

IX.
Seitdem die Wärme weicht, will Wind nun wehen.
Elegisch wandert er, wo andre stehen,
Parabeln gleich durch welkende Alleen.
Titanisch, golden fallen erste Boote
Ersterbend langsam gleich der letzten Note
Mit Drehungen zu Wasser. Und als Bote
Bestreicht der Herbst entfernte grüne Flecken
Mit sonnengelbem Ton, die Ihn verstecken,
Ringsrum umkreist von weiten Erntedecken.

nach oben

#2

Adam-

in Mythologisches und Religiöses 04.12.2005 16:38
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
Hal-loki,

das ist ein wahrhaft elegisches Werk geworden und deshalb wohl auch so wenig besprochen. Ich geb zu, auch ich tue mich da schwer, durch soviele mythologischen Landschaften zu stapfen und die vielen Bilder zu entschlüsseln. So viel Arbeit du da reingesteckt hast und so gelungen viele einzelne Passagen auch sind, als Ganzes, fürchte ich, bist du an der hohen Formvorgabe doch gescheitert. Nicht sprachlich, aber inhaltlich. Mir jedenfalls fällt es schwer, Adams Weg und Richtung im gleichzeitig beschriebenen Lauf der Jahreszeiten noch zu erkennen.

Aber wenn Adam III vorliegt, werde ich mir noch mal alle Strophen und etwas Zeit zusammennehmen und dann gerne mehr.

LG, Ulli

PS
Dies schreibt kein Besserkönner, sondern ein immer wieder selbst an zu hohen Vorgaben Scheiternder in der festen Überzeugung, dass jedes Scheitern auch ein Stück Gelingen ist, getreu Samuel Beckett:

Ever tried, ever failed
no matter

try again, fail again
fail better


nach oben

#3

Adam-

in Mythologisches und Religiöses 04.12.2005 20:29
von Loki (gelöscht)
avatar
Ja, danke sehr für deinen wichtig beitrag. es ist mir nicht leicht gefallen "Adam" zu schreiben, und es wird mir nicht leicht fallen, ihn nochmal zu überarbeiten.
danke jedenfalls für deine ermunternden worte und sehr für das Zitat.
Adam III wird gleich reingestellt. dann hat das treiben ein ende, oder auch nicht
ich würde mich sehr freuen, wenn du zum 3ten teil auch deinen senf gibst.

grüße, Loki

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Imothek
Forum Statistiken
Das Forum hat 8494 Themen und 62548 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).