http://www.E-LIEratum.de
#1

Auf die Fresse

in Humor und Fröhliches 13.10.2005 12:42
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Auf die Fresse

Ein Gedicht zur Christenpflicht

Aus der Reihe "Gefallen"

In Szene gesetzt für Gemini


Szene 1 (für den Dichter)

Ja, komm und schlag mir mitten ins Gesicht,
wenn’s das ist, was du brauchst, ich zucke nicht.
Ob du mich küsst, ob schlägst, wo ist der Unterschied?
So bin ich an der Front nicht Arsch im letzten Glied.

Szene 2 (für mich)

Auf welcher Pfanne ich den Storch mir jemals briet,
entscheidend war und ist, dass man den Schmerz nicht sieht.
Nur ist wohl klar und das ist Christenpflicht:
Nimm auch von mir den Krug an, bis er bricht.

nach oben

#2

Auf die Fresse

in Humor und Fröhliches 28.10.2005 11:22
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Na sieh mal einer an...
Da schwimmt man so durch den Tümpel und findet ein Gedicht mit persönlicher Widmung.
Aber du hast meinen Charakter wohl gut erkannt, denn ich finde es ist egal wie man auffällt und sich in Szene setzt, Hauptsache man tut es.
Ich finde, es ist auch die Aufgabe eines Künstlers sich in Szene zu setzen.
Fühle ich mich geehrt.

Lg Gem

Aber der Platz ist wohl eher der im Reli und Myth

nach oben

#3

Auf die Fresse

in Humor und Fröhliches 29.10.2005 09:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
Hi Mattes,

bei dem Gedicht, dachte ich glatt an meine derzeitige Gottesverfehlung und die Tugenden der Männer!

Die am Boden liegen, noch getreten werden und bespuckt, stehen auch wieder auf. Sie schaffen es allein und mit aller Kraft. Denn sie sind die Helden!

Interessantes Gedicht!

LG
Süßchen


nach oben

#4

Auf die Fresse

in Humor und Fröhliches 29.10.2005 20:00
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte

Zitat:

Süßchen schrieb am 29.10.2005 09:40 Uhr:

Die am Boden liegen, noch getreten werden und bespuckt, stehen auch wieder auf. Sie schaffen es allein und mit aller Kraft. Denn sie sind die Helden!




Liebe Süsse

Wenn du Mattes etwas besser kennen und die Tatsache in Betracht ziehen würdest, dass das Gedicht mir gewidmet ist, würdest du keine solch noble Erklärung für das Verfasste finden.

Lg Gem

nach oben

#5

Auf die Fresse

in Humor und Fröhliches 30.10.2005 11:12
von kein Name angegeben • ( Gast )
nach oben

#6

Auf die Fresse

in Humor und Fröhliches 30.10.2005 12:13
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Danke für eure Rückmeldungen und drei Dinge möchte ich dazu noch sagen:

1. Das hier war der Auslöser für das Gedicht:

Zitat:

Gemini schrieb am 13.10.2005 00:28 Uhr:
Vermutlich sind es nur diese ewigen inszenierungen einiger Personen, die mir so auf die Nerven gehen.



2. Geminis Kommentare in diesem Thread zeigen, warum das Gedicht zutrifft.
3. There's more to it than that.

Danke. Und ab.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8964 Themen und 67196 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).