http://www.E-LIEratum.de
#1

Kohlezeichnung

in Liebe und Leidenschaft 17.08.2005 19:19
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte


    Kohlezeichnung


    Die eine Hälfte liegt im Düster,
    mehr eine Ahnung ist dein Blick.
    Vom ziselierten Kerzenlüster,
    fällt schräg ein Schein auf dein Genick.

    Die Brust entblösst und spöttisch fordernd,
    ein zarter Flaum ziert deine Haut.
    Behutsam atmend und bewundernd
    küss ich die Lippen, die vertraut

    und doch so kalt. Ein dumpfes Pochen
    engt meine Brust und zitternd hält,
    die Hand den Stift, der abgebrochen.
    Verstaubte, längst vergessne Welt.



    (c) Margot S. Baumann

nach oben

#2

Kohlezeichnung

in Liebe und Leidenschaft 18.08.2005 08:38
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Liebe Marge,

erstmal das Negative: Kann ein Blick eine Ahnung sein? Ich hatte zuerst gelesen: mehr eine Ahnung als ein Blick. Ein Blick kann sicher ahnend sein. Aber daß ein Blick eine Ahnung ist? Ich weiß nicht.

Ansonsten mal wieder wundervoll und sooo romantisch!
Aber auch sehr traurig.

Richard

nach oben

#3

Kohlezeichnung

in Liebe und Leidenschaft 18.08.2005 09:58
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Rich

Danke fürs Kommentieren. Ich wollte mit 'der Ahnung' ausdrücken, dass für den Betrachter ihr Blick eher eine Ahnung ist, als dass ein ein direkter Augenkontakt besteht. Mensch, ist das konfus! Wahrscheinlich hast du Recht, ich weiss aber, ehrlich gesagt jetzt auch nicht so recht, wie ich das umschreiben soll. (?)

Schön, dass es dir gefällt.

Gruss
Margot


nach oben


Besucher
1 Mitglied und 38 Gäste sind Online:
Joame Plebis

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 8562 Themen und 63908 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).