http://www.E-LIEratum.de
#1

bein kreuzt bein

in Liebe und Leidenschaft 06.07.2005 16:42
von kein Name angegeben • ( Gast )


bein kreuzt bein

ich weite gleite glühe
in den raum
ganz zeitenlos
lebe webe wolllust
weich & wild
in fremden schoss
bis die körper
bis ein beben
bis ich mich
belügen kann

bis ich deinen namen
lalle, weil ich mir
darin gefalle, weil ich so
dem leben eben, suche
sinnlich zu entschweben

die lüge muss gesungen
werden, ist sein
magisch, tragisch?
mehr als zehn ziffern,
liegen zwischen den augen
& deinen blicken
nehm ich schnell zweifel
ab, bevor larven dir
zwischen den lippen
entschlüpfen

ich weite gleite glühe
in den raum
ganz zeitenlos
lebe webe wolllust
weich & wild
in fremden schoss


nach oben

#2

bein kreuzt bein

in Liebe und Leidenschaft 06.07.2005 17:27
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Lieber Noel,

Ah das ist gut, das gefällt mir: Es hat etwas schnelles, Begehrendes!
Nur die 3. Strophe lässt einem bei diesem taumelnden Liebesstrom innehalten und das ist fast brutal - die Zeilen sind hier zu lang und gleiten nicht ineinander über wie der Rest.
Aber sonst: Erotisch und das findet man selten.

Liebe Grüße
Richard

nach oben

#3

bein kreuzt bein

in Liebe und Leidenschaft 06.07.2005 18:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
zeile 3 sprengt extra aus reim & rhythmus
sonst wäre es zu gefällig & man würde es einfach mal so lesen


noel

nach oben

#4

bein kreuzt bein

in Liebe und Leidenschaft 07.07.2005 09:50
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Recht hast du! Man würde einfach darüber hinweg gleiten....So muß man innehalten.
Schön!

LG Rich

nach oben

#5

bein kreuzt bein

in Liebe und Leidenschaft 07.07.2005 15:29
von Loki (gelöscht)
avatar
Hallo noel

sehr schöne Alliterationen und Assonanzen. es entsteh eine gleitente, fast gläserne aussprache, finde ich.

gruß, Loki

nach oben

#6

bein kreuzt bein

in Liebe und Leidenschaft 08.07.2005 15:42
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Hallo noel,

"bis die körper
bis ein beben
bis ich mich
belügen kann
"
Körper sind Plural, irgendwie passt da das Verb nicht dazu...

Oder bezieht sich "bis die körper" auf das Vorherige und bestimmt den Endpunkt der Wollust? Aber auch da erscheint es mir grammatikalisch nicht ganz sauber... ach, das ist immer die Crux mit diesem modernen Zeug, man kriegt es grammatikalisch nicht sauber auseinanderklamüsert ^^ !

Die dritte Strophe bremst einen etwas aus, aber das ist in der Tat vermutlich ganz gut so - bei der Fahrt, die man beim Lesen aufnimmt, wäre man ansonsten allzuschnell aus diesem Thread wieder rausgerutscht.

Ganz stark finde ich die 2. und die letzte Strophe, das klingt klasse, ich findes diese auch inhaltlich am besten nachvollziehbar. Die dritte reißt einen nicht nur sprachlich aus diesem Rausch: dort irrtiert mich vor allem die Lüge! Das gibt dieser Strophe etwas so Negatives... stünde dort nicht etwas von Lüge, interpretierte ich hier die Überwindung von Zweifeln, bevor es zu spät ist. Die Zahlen denke ich mir als Telephonnummer, die zur Erfüllung des Glückes gewählt werden muss. Aber warum Lüge? Hm...

Bei "bein kreuzt bein" muss ich übrigens an gekruzte Gebeine denken... als Symbol für die Liebe bis in den Tod?

Auch wenn ich es nicht vollends verstehe: gefällt mir,


nach oben

#7

bein kreuzt bein

in Liebe und Leidenschaft 08.07.2005 20:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
das bremsen war der sinn, erkannt-benannt, danke

die lüge ist die wahrhaftigkeit, die
mit der wahrheit so gar
nichts gemein
hat

noel

nach oben

#8

bein kreuzt bein

in Liebe und Leidenschaft 09.07.2005 21:49
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Über wahrhaftig wahre Lügen muss ich nachdenken...

bein kreuzt bein passt übrigens natürlich viel besser zu ineinander verschlungene Beine und nicht zu Gebeinen. Ich bin anscheinend viel zu morbide veranlagt, woran ich wieder gedacht habe^^!


nach oben


Besucher
0 Mitglieder, 1 versteckter und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8964 Themen und 67199 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).