http://www.E-LIEratum.de
#1

Theater

in Humor und Fröhliches 24.06.2005 13:01
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Theater

Mienen, Masken, Tanz, Theater,
Zauber, dreimal schwarzer Kater.
Nebel dampfen auf der Bühne
durch die Wälder. Wilde, kühne
Ritter fechten, Rosse bäumen,
Schlachten toben, Jungfern träumen
von Errettung durch den einen.
Helden sterben, Mütter greinen.

Zwar ist alles inszeniert,
doch wird gern improvisiert.
Fehl'n dem Helden mal die Zeilen
kann der Schurk' zu Hilfe eilen.
Flieht dem Zauberer der Text,
wird halt ohne Spruch verhext.
Das Publikum versteht das auch.
Schließlich gibt's noch Blitz und Rauch.

Ein Offizier auf einem Pferd
spricht, sein Leben sei entleert.
Im Wald wo sich die Bäume drängen
soll er deshalb sich erhängen.
Nimmt der Gaul die falsche Richtung
stirbt man eben auf der Lichtung,
stürzt vom Ross und - siehe da -
auch so stirbt's sich wunderbar.

Ist der Autor zwar frustriert,
wenn man ihn falsch rezitiert,
kann's das Publikum erfreuen,
altes Stückwerk mal mit neuen
Varianten auszustatten,
wenn man's nicht mit allzu platten
Wendungen des Worts verziert
und die "Message" transportiert.


(c) 2005 Gunter Scholtz

nach oben

#2

Theater

in Humor und Fröhliches 24.06.2005 13:30
von Velazquez | 315 Beiträge | 315 Punkte
Hi GerateWohl,


das ist grossartig. Das habe ich sehr gerne gelesen und mich prächtig amüsiert. Danke dafür,


LG, Velazquez

nach oben

#3

Theater

in Humor und Fröhliches 24.06.2005 15:10
von Loki (gelöscht)
avatar
ja, ich finde es auch ganz gut, wobei,meiner meinung nach zu viele sachen gedrängt in diesem gedicht stehen (kann natürlich auch gewollt sein .
die letzte zeile scheint mir zu lang. vieleicht einfach das "noch" weg?

Gruß, Loki

PS: Bist du von einem bestimmte Stück enttäuscht oder vom Theater generell?

nach oben

#4

Theater

in Humor und Fröhliches 24.06.2005 15:23
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo,

an beide vielen Dank für das Feedback.

@Velazquez: Danke für's Lob. Ich fühl mich super.

@Loki: Ich find das nicht gedängt. Dann ist es wohl so gedacht von mir.
Aber Du hast recht. Das "doch" ist überflüssig und zerholpert doch den letzten Vers. Hab auch rumüberlegt, weil's doch der letzte ist. Aber Du warst jetzt das Zünglein an der Waage.
Ich mach's weg.
Meine persönliche Enttäuschung im Bezug auf das Theater beschränkt sich übrigens größtenteils darauf, dass ich zu selten hingehe.

Schöne Grüße
GerateWohl

nach oben

#5

Theater

in Humor und Fröhliches 24.06.2005 15:28
von Loki (gelöscht)
avatar
und was ist mit meiner PS-Frage?

nach oben

#6

Theater

in Humor und Fröhliches 24.06.2005 15:29
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Ups, gerade nachträglich oben reingeschrieben.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8968 Themen und 67225 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).