http://www.E-LIEratum.de
#1

Frühlingshoffnung

in Humor und Fröhliches 15.01.2005 01:31
von Stephan Santfort (gelöscht)
avatar
Frühlingshoffnung


Herz oh Herz mein Herz
Lein -lein Herz -lein
Leidn Schmerz Herz Leidn
und im März
tun wir uns küssen

Wir sammeln aufgequollene
Froschleichen unterm Baum
bin ich ich bin bich in dein
Prinzchen

Küss mich küw mch km mh.

nach oben

#2

Frühlingshoffnung

in Humor und Fröhliches 15.01.2005 01:45
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
ach stephan, ich möchte dir glauben - wirklich.

und der anfang ist, gerade wegen der überladung, schon beachtenswert.

die froschleichen machten mich zum platznehmer, gleich dort - rechts vom text. (den arm schon auf der schulter)

und str3/v1 hätte für mich das ende sein sollen. zungenverschlungen, den grunzlauten überlassen - so will ich sie sehen - die beiden.

doch ach, was muß ich sehen? die lyrik geht - nicht so heiter - dennoch weiter. schade.


grüße.
arno.

nach oben

#3

Frühlingshoffnung

in Humor und Fröhliches 15.01.2005 01:56
von Stephan Santfort (gelöscht)
avatar
danke und done

nach oben

#4

Frühlingshoffnung

in Humor und Fröhliches 15.01.2005 02:07
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
ich finde, daß jetzt die sehnsucht sehr viel stärker rüberkommt. ein tolles gedicht. wirr und wild - lieb und toll zugleich.


nach oben

#5

Frühlingshoffnung

in Humor und Fröhliches 16.01.2005 15:53
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
hm da hat er es ja geändert ^^ ich hätte noch gern das ursprüngliche Ende gesehen, um diesen Vorgang der Küzung zu verstehen^^

nach oben


Besucher
0 Mitglieder, 1 versteckter und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8966 Themen und 67214 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).