#1

hart am wind

in Liebe und Leidenschaft 22.09.2009 21:43
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

ich stand an der reling,
der blick gezogen von den wellen
in die tiefen meiner selbst.
über mir knatternde segel,
knarzende taue, die mich banden,
als du riefst mit hellem sang.
es war ein feines locken,
das dir die zeit entrang.
so lauschte ich still den delphinen,
die mir den weg wiesen,
zur insel der glückseligkeit.

zuletzt bearbeitet 22.09.2009 23:33 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).