#1

Sorry, muss mal grad Lulu

in Liebe und Leidenschaft 20.10.2009 15:55
von hans beislschmidt | 160 Beiträge | 245 Punkte

Bitte sag nicht sorry,
ist nicht mal ne Entschuldigung.
Ist wieder ne Beleidigung.

Weil so hingerotzt,
so scheissegal.
Weil so hingekotzt
und so brutal.

Sorry, dass ich heut nicht kann.
Sorry, mach dir bloß keen Kopp.
Sorry, hab grad `n andren Mann.
Sorry, das mit deinem Job.
Sorry, fahr nicht mit in Urlaub.
Sorry, schick dir mal ne sms.
Sorry, dass ich dir nich glaub`.
Sorry, ist nich nur dein Äußeres.

Sorry, aber heute bin ich zu.
Sorry, muss mal grad Lulu.

Weil so hingerotzt,
so scheissegal.
Weil so hingekotzt
und so brutal.

Also sag nicht sorry, blöde Kuh.
Ich weiß, es tut dir gar nicht weh.
Lass mich einfach nur in Ruh.
Bleib mir bloß vom Leib und geh.


Hans Beislschmidt



Also lass das Sorry-Flöten.
Ich könnte dich sonst töten.

I`m sorry ... Brenda Lee


.


Das Leben ist kurz aber es geht vorbei
zuletzt bearbeitet 20.10.2009 20:39 | nach oben

#2

RE: Sorry, muss mal grad Lulu

in Liebe und Leidenschaft 21.10.2009 14:14
von Gemini • Long Dong Silver | 3.094 Beiträge | 3130 Punkte

Ja also das finde ich mal wirklich gut. Lustig und reimt sich sogar zeitweise. Was soll ich hier kritisieren? Form? Schrift? Hab gelacht und gelitten.
Gefällt mir.

Lieben Gruß

Gem


Über mich erzählten sie endlose Schrecklichkeiten und Lügen, dass einem schier die Phantasie platzen wollte. Offenbar stärkte es sie innerlich, derart über mich herzuziehen, es brachte ihnen Gott weiß welche Art Mut, den sie brauchten, um immer erbarmungsloser zu werden, widerstandsfähiger und regelrecht bösartig, um durchzuhalten, um zu überstehen. Und auf diese Weise schlecht zu reden, zu verleumden, zu verachten, zu bedrohen, das tat ihnen ganz offenbar gut.

L.F Celine

nach oben

#3

RE: Sorry, muss mal grad Lulu

in Liebe und Leidenschaft 21.10.2009 16:28
von Joame Plebis | 3.690 Beiträge | 3826 Punkte

Schönen Tag!

Dieses I'm sorry von Brenda Lee war in einem Lebensabschnitt ein Lieblingsstück von mir; noch heute kann es Stimmung und Erinnerungen wachrufen. Ich höre es aber nicht gerne, begnüge mich, einige Takte anzuspielen.
Genau dieses erwähnte 'Sorry', das in dem Beitrag so unterschiedliche Ausflüchte einleitet, hat aber mit dem 'sorry' im .Lied nichts zu tun, in dem es in der Bedeutung von traurig vorkommt. Die knappe Bemerkung 'sorry' wurde bei uns offensichtlich aus anderem Grund übernommen, denn es ist einfach praktisch und wesentlich kürzer als ein 'Es tut mir leid.' Gedankenlos wird es in vielen Situationen verwendet, auch wenn gar keine Spur von 'Leid tun' vorhanden ist.
Aber, sorry, vielleicht gehört das alles gar nicht hier her.

Gruß
Joame

nach oben

#4

RE: Sorry, muss mal grad Lulu

in Liebe und Leidenschaft 21.10.2009 18:49
von hans beislschmidt | 160 Beiträge | 245 Punkte

Hey ihr zwei,

danke fürs mitleiden und lachen - es war für einen befreundeten Musiker gedacht - und die ersten drei Brenda Lee Töne waren als Parodie gedacht - zur Vertonung ist es dann doch nicht gekommen - schade eigentlich - ich hab da so was in der Art wie Stefan Gwildis im Ohr - der würde sicher sagen "sorry" ... Gruß vom Hans


Das Leben ist kurz aber es geht vorbei
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).