#1

Liebestoll - Villanelle

in Liebe und Leidenschaft 19.04.2010 11:10
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Im Tal, da tanzt beschwipst mein liebes Mädchen,
und als sie tanzt, umtanzt sie eine Mücke.
Noch morgens ließ sie mich allein im Städtchen.

Noch gestern neckt sie mich in ihrem Lädchen,
ich musste schwören, dass sie mich entzücke.
Im Tal, da tanzt beschwipst mein liebes Mädchen.

Ich sah sie an, sie drehte an dem Rädchen
und sponn die Wolle. Ob ich sie bald drücke?
Noch morgens ließ sie mich allein im Städtchen.

Ich hoff, ganz kess zeigt sie mir ihre Wädchen,
bis ich beglückt und froh ihr Blumen pflücke.
Im Tal, da tanzt beschwipst mein liebes Mädchen.

Ich muss sehr schnell sein, kaufe Silberfädchen
für ihren Schal, der sie fein stick und schmücke.
Noch morgens ließ sie mich allein im Städtchen.

Ich renn ins Tal zu ihr, zu meinem Käthchen,
der Schal verhindre, dass sie mir entrücke.
Im Tal, da tanzt beschwipst mein liebes Mädchen.
Noch morgens ließ sie mich allein im Städtchen.

nach oben

#2

RE: Liebestoll - Villanelle

in Liebe und Leidenschaft 04.05.2010 10:08
von gheggrun | 377 Beiträge | 377 Punkte

Hallihallo, der.hannes!

Die Grundidee deiner Villanella ist gefällig, nämlich
die Unbeständigkeit der Liebeleien.
Aber ich habe den Eindruck, daß du das ziehmlich
schnell, ein wenig flüchtig, geschrieben hast.
z.B. in S1Z2 ist nicht eindeutig, wer wen umtanzt;
in S1Z1 " tanzt mein ... Mädchen" und in Z3 "Noch
morgens (ver-) ließ mich ..."
Wenn sie jetzt noch dein ist, kann sie dich nicht
"Noch morgens ..." verlassen haben, denke ich.
S5Z2 bleibt mir unverständlich wegen: "... Schal,
der sie fein stick(?) und schmücke."
Könntest du noch etwas 'Feinschliff' investieren?

Gruß


Hastanirwana
GHEG
zuletzt bearbeitet 05.05.2010 20:32 | nach oben

#3

RE: Liebestoll - Villanelle

in Liebe und Leidenschaft 05.05.2010 19:28
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Hallo gheggrun,

für mich ist die Geschichte, die in der Villanelle erzählt wird, stimmig.
Man muss allerdings auf die Details achten, die sehr bewußt eingesetzt sind.
Kurz gesagt:

Sie tanzt, beschwipst, grad nicht mit ihm, der eifersüchtig und liebestoll
ist. Das "fein sticke" ist der Schlüssel für das, was der leicht Durchgeknallte im Sinn hat mit dem feinen Schal.
Wenn er sie nicht haben kann, dann ...

der.hannes

nach oben

#4

RE: Liebestoll - Villanelle

in Liebe und Leidenschaft 05.05.2010 20:38
von gheggrun | 377 Beiträge | 377 Punkte

Mit "stick" kam ich nicht auf den bösen Gedanken,
ein "-e" hätte mir vllt. auf die Sprünge geholfen oder
ein Apostroph.


Hastanirwana
GHEG
nach oben

#5

RE: Liebestoll - Villanelle

in Liebe und Leidenschaft 06.05.2010 11:31
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Ob ich sie bald drücke? ist ein zweiter Hinweis, für das zweite Lesen.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).