#1

Traumsteine

in Liebe und Leidenschaft 13.04.2013 17:43
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte










Traumsteine

Du lehnst Dich an den warmen Fels
und drängst Dich dicht daran

Wie schön es letzten Sommer war
Du denkst Dich eng heran

Am Finger trägst Du noch den Stein
der Dich still träumen ließ

In einer Zukunft siehst Du Dich
die Dir der Ring verhieß

Bis dann der Unfall Dich beraubt
um Deines Herzens Stern

Und selbst dicht an den Berg gepresst
ist Dir der Stein so fern


zuletzt bearbeitet 13.04.2013 17:43 | nach oben

#2

RE: Traumsteine

in Liebe und Leidenschaft 16.04.2013 11:38
von Timo (gelöscht)
avatar

Traumsteine bringen uns manchmal zu falschen Schlüssen und man spürt erst später, was uns bedrängt hat.

Timo

nach oben

#3

RE: Traumsteine

in Liebe und Leidenschaft 17.04.2013 12:49
von salz (gelöscht)
avatar

Da suche ich erst mal den Text, lieber Hannes,

und werde dann weiter unten fündig. Dabei braucht der sich nicht zu verstecken. Einfach und zeitlos,
also historisch wie futuristisch kommt es aus. So sind die Berge, so ist das Leben. Salzige Grüße XXX

nach oben

#4

RE: Traumsteine

in Liebe und Leidenschaft 19.04.2013 11:39
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Hallo Timo,

in der Tat sind Träume oft trügerisch und das Erleben bringt uns zurück auf den Boden der Tatsachen.

Hallo Salz,

freut mich, dass Du fündig geworden bist. In den einfachen Zeilen stecken eine ganze Reihe von Interpretationsmöglichkeiten. Durch Deine Zeilen bin ich auf eine neue aufmerksam geworden.

Danke dafür.

Es grüßt
der.hannes

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).