#1

Gib mir deine Augen / Add nekem a szemeidet // Ady

in Übersetzungen/Übertragungen/Lyrics 30.01.2016 19:02
von Alcedo • Mitglied | 2.658 Beiträge | 2667 Punkte

.
.
.
.

Gib mir deine Augen / Add nekem a szemeidet // Ady


Gib mir, gib mir deine Augen,
um sie in mein alterndes Antlitz zu graben,
um mich selbst prachtvoller vor mir zu haben.

Gib mir, gib mir deine Augen,
die blauen, die immer erbauen,
die immer verschönern, die Immerblauen.

Gib mir, gib mir deine Augen,
die töten, versengen, verachten
und die mich als schön erachten.

Gib mir, gib mir deine Augen,
dann lieb ich was sich selbst gut kennt
und bin dein Augendirigent.

.
.




ADD NEKEM A SZEMEIDET / Ady Endre (1877-1919)

Add nekem a te szemeidet,
Hogy vénülő arcomba ássam,
Hogy én magam pompásnak lássam.

Add nekem a te szemeidet,
Kék látásod, mely mindig épít,
Mindig irgalmaz, mindig szépít.

Add nekem a te szemeidet,
Amelyek ölnek, égnek, vágynak,
Amelyek engem szépnek látnak.

Add nekem a te szemeidet,
Magam szeretem, ha szeretlek
S irigye vagyok a szemednek.

(1907)

.
.
.


e-Gut
zuletzt bearbeitet 10.07.2016 15:01 | nach oben

#2

RE: Gib mir deine Augen / Add nekem a szemeidet // Ady

in Übersetzungen/Übertragungen/Lyrics 31.01.2016 16:54
von alba | 544 Beiträge | 506 Punkte
nach oben

#3

RE: Gib mir deine Augen / Add nekem a szemeidet // Ady

in Übersetzungen/Übertragungen/Lyrics 02.02.2016 15:55
von yaya | 650 Beiträge | 688 Punkte

Hallo Alcedo,

einer hier wenig bekannten Lyrik und ihren Verfassern Chancen zu eröffnen, das finde ich Klasse.
Romantische Hoffnung fällt mir ein und diese berühmte blaue Blume, mal anders ausgedrückt.
Aber wie Alba schon bedeutet, kommt es wohl mehr auf den Blick an und Farbe wird überschätzt.
Grüße von Yaya

zuletzt bearbeitet 02.02.2016 15:55 | nach oben

#4

RE: Gib mir deine Augen / Add nekem a szemeidet // Ady

in Übersetzungen/Übertragungen/Lyrics 02.02.2016 23:00
von Alcedo • Mitglied | 2.658 Beiträge | 2667 Punkte

hallo yaya

Dankeschön.
ihr habt recht damit, dass es auf den Blick ankommt. tatsächlich bedeutet "látás" Blick. und Kék=Blau.
Kék látás würde also blaues Blicken oder blauer Blick bedeuten. ich hatte das aber nicht einbetten können im Paarreim.

Gruß
Alcedo

edit:
erste Strophe Z2 geändert.

bisherige erste Strophe:

Gib mir, gib mir deine Augen,
um sie in meine alternde Fresse zu graben,
um mich selbst prachtvoller vor mir zu haben.


e-Gut
zuletzt bearbeitet 10.07.2016 15:00 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: M-B
Forum Statistiken
Das Forum hat 8464 Themen und 62399 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Joame Plebis, munk, ugressmann

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).