http://www.E-LIEratum.de
#1

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 17:49
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte


    Mein lieber Herbst


    Man glaubt es kaum, schon wieder ist es doch Oktober
    und an den Stöcken reift der heimatliche Wein.
    Der Bauer fährt die letzte Mahd in seinen Schober,
    sofern er einen hat - mir fiel nichts bessres ein.

    Man denkt an Rilke, wenn die kalten Winde brausen,
    und an den Eduard, wenn noch der Nebel liegt;
    ich selbst an meinen nahen Umzug. Und mit Grausen,
    an meinen vollen Schreibtisch, der sich sicher biegt.

    Ach, ja, mein lieber Herbst, du schüttest mir dein Füllhorn,
    wie jedes neue Jahr, recht mittig ins Gesicht;
    und hätt ich weder Wein noch selbstgebranntes Vollkorn,
    dann wäre dies vielleicht ein echtes Scherzgedicht.

Die Frau in Rot

nach oben

#2

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 18:04
von Habibi (gelöscht)
avatar
Hallo Margot, gefällt mir sehr gut, wie du da mit Zitaten spielst und das Ganze mit einem Augenzwinkern behandelst. Nur der Schluss hält nicht ganz, was der Anfang verspricht. Aber das sehen vielleicht andere anders.

Liebe Grüße und - falls das ein aktuelles Gedicht ist - alles Gute für deinen Umzug.

Habibi
nach oben

#3

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 22:51
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Danke ... und nur nicht zu viele Gedanken über den Text ... der ist nicht (ganz) ernst zu nehmen.



Nachtrag:
Wieso habe ich eigentlich eine Replik von GW in meinem Posteingang, hier aber keinen Beitrag?

Die Frau in Rot

nach oben

#4

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 22:53
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
Geil ist ja, dass du bereits vor dem Wettbewerb den Wettbewerbssieger veröffentlichst. Das soll mal einer nachmachen.
nach oben

#5

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 22:53
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
GW hat es wieder gelöscht

nach oben

#6

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 22:55
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Jaha, mein zweiter Vorname ist eben Kassandra!

Und, ach, aha, wieso? War's so schlecht?

Die Frau in Rot

nach oben

#7

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 22:57
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
nö, nur ein bißchen böse
nach oben

#8

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 23:00
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Böse ist doch gut, schliesslich ist das hier der Zirkus.

Und ja, stimmt für meins, meins, meins!

Die Frau in Rot

nach oben

#9

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 23:02
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
das würe ich ja, wenn ich wüßte was selbstgebranntes Vollkorn ist ... ?
nach oben

#10

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 23:03
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
gebrannter schnaps aus Korn

nach oben

#11

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 23:03
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
Sssnaps, du Unwissende!
nach oben

#12

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 23:04
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Du, als Säufer, solltest das eigentlich wissen!

Und jetzt fertig gespammt, schreibt mir gefälligst in Reimen zurück ... son schönes Herbstgedicht wäre nicht schlecht.

Die Frau in Rot

nach oben

#13

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 12.10.2008 23:13
von Alcedo • Mitglied | 2.443 Beiträge | 2351 Punkte
Man glaubt es kaum, schon wieder ist Oktober
und zwischen Pflöcken schwitzt ein Bäuerlein,
der Bauer fickt die Magd in seinem Schober
sofern er eine hat - es könnte schlimmer sein:

er könnte seine Vogelscheuche nageln
und Verse rezitieren Takt für Takt -
es würde mir die Pointe glatt verhageln
wenn seinen nackten Hintern nicht was zwackt;

so dichte ich ins Dachgebälk die Gabel
fürs Heu, die lange, & schnell auch noch ein Kurde,
denn Au-sserordentlich war die Vokabel
mit der ein Bauernsteiß gepiesakt wurde.

e-Gut
nach oben

#14

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 13.10.2008 12:39
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Wir sind ja dieses Jahr schon recht früh dran
mit unsren Herbstgedichten, wie man sieht.
Denn meistens fängt das im November an
dass jeder Dichter sein Melanco-Lied

mit Blätterwelk und goldnem Licht daran
den Gleichgesinnten schwungvoll überbriet.
Doch dass man dazu kaum mehr sagen kann,
ist wohl nur das, was ich dazu erbiet.

Es kommt vielleicht auch mal ein schlauer Mann,
vielleicht auch Frau und zeigt den Unterschied
und schleppt ganz unverbrauchte Verse ran
zum Thema Herbst, der durch die Lande zieht.


_____________________________________
nach oben

#15

Mein lieber Herbst

in Circus Lyricus 29.10.2008 23:19
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Novembernebel können mich nicht locken,
ich schliess mich ein und mach die Türen zu,
mit Zipfelmütze und auch warmen Socken,
geh ich zu Bett und finde kaum noch Ruh.

Wie lieblich waren sie, die einst so grünen Auen,
und Wonneschauer küssten mich im Mai,
nicht zu vergessen, die nur leicht geschürzten Frauen,
die sind heut gut verpackt und schlurfen schnell vorbei.

So such ich Trost im üppig breiten Roten,
bei Grünkohl und dem klaren Doppelkorn,
besoffen reite ich mit Freunden Zoten,
so blödeln wir uns wieder mal nach vorn.


nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8801 Themen und 70644 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
alba, chip, Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).