http://www.E-LIEratum.de
#1

Der Brief

in Liebe und Leidenschaft 29.08.2008 15:47
von R.Haselberger
Ich schrieb einen Brief,
bemalte ihn bunt.
Nach Liebe gemessen
wog er tausend Pfund.

Von Sehnsucht die Worte
auf grünem Papier:
"Ich wünschte mein Schatz,
du wärest bei mir.

Acht Tage, drei Stunden,
dann eil ich nach Haus,
dem Dienste entbunden.
Ich liebe dich,

Klaus!"

*

Per Luftpost im Flieger
mein Brief übers Meer.
Darin lag ein Foto,
sie freute sich sehr.


Jahr 1968

R.H.
nach oben

#2

Der Brief

in Liebe und Leidenschaft 30.08.2008 13:11
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
Supi, das ist so die holterdiepolterstolpernde Radebrechlyrik deutscher Faschingsvereine, nur dass die meistens dann doch noch lustiger ist, als dieser Brief. Annahme verweigert, alleine schon die Nachgebühr für die 1000 Pfund würden mich ja ruinieren.
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8796 Themen und 70593 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).