http://www.E-LIEratum.de
#1

Weichmacher

in Diverse 25.06.2008 13:49
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Weichmacher

Mein Wort macht jede Birne weich
macht jeden Turm dem Boden gleich
selbst Statuen gehn in die Knie. -
Welch unerhörte Ironie,
dass Weichmacher Krebs erregen.
Das hab ich irgendwo gelesen.

Und das, obwohl die ollen Krabben
doch eigentlich die Ruhe weg haben.
Denn hast du schon einmal gesehn,
wie die am Strand spazieren gehn?
Die gehn ja niemals geradeaus,
mit scharfen Scheren nie voraus.

Schön seitlich eiern die herum -
nur Fressen, Nachwuchs, sterben dumm.
Warscheinlich regt sich ihr Instinkt,
wenn mein Lenor zum Panzer dringt.
Dann droht Gefahr, sich zu verletzen,
weil meine Worte auch noch ätzen.

Der Paarreim passt da klar rein
in das Dasein meiner haarklein
ausgesuchten, raus gefluchten
Mauseschluchten, weich wie meine
Weichviehschweine. Reiß die kleine
Reißziehleine!
Danke.

_____________________________________
nach oben

#2

Weichmacher

in Diverse 25.06.2008 18:39
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte
Hi, GerateWohl!

Deine Stimmlage kenne ich nicht, hörte aber Deinen
Vortrag auf der Bühne bei irgend einer 'Poetenschlacht'
in Nürnberg oder Köln. Es kommt auf den Vortrag an.
Alleine schon, wie Du mit verschmitztem Lächeln
hinter dem Pult stehst, mit gebieterischer Handbewegung
das Publikum schlagartig zum Schweigen bringst.
Dann zitierst Du mit fester Stimme den ersten Satz
"Mein Wort macht jede Birne weich!"
(verhaltenes Gelächter in der vorletzten Reihe beim Ausgang)
Ein frecher Zwischenrufer schreit mit dünnem Stimmchen dazwischen: "Heißt es Birne - oder Dirne?"

Du ignorierst es und fährst mit Deinem Vortrag fort,
gelangst zu den letzten Zeilen, sprichst dabei jedes Wort bedächtig und gedehnt:
"Weich-vieh-schweine. Reiß die kleine Reißziehleine!"

Nach zwei Sekunden wagt der Erste, ein ganz Vorschneller, zu applaudieren, dann alle anderen auch.
Der Applaus lässt die schummrige Halle und leeren Bierkisten erzittern. Es will kein Ende nehmen, Pfiffe, Gestampfe, Klatschen und Zurufe.
Der Tumult beruhigt sich erst als Dir die Sieger-Urkunde überreicht wird auf dem der erste Preis des Wettbewerbes vermerkt ist:
Einwöchiger Aufenthalt in einer brasilianischen Moskito-Zuchtfarm.
Mit strahlendem Gewinnerlächeln und unter Verteilung von Autogrammen kämpfst Du Dich zum Ausgang durch.

- So sehe ich es vor mir ablaufen, habe ich es gehört.
Bin ich durch meine Phantasie zu bedauern, zu beglückwünschen oder gar nur einer in der langen Liste der unbehandelten Fälle? Keine Ahnung!

(Bei Instinkt hat Deine veraltete Tastatur ein N nicht geschrieben.)
Lesen kann man das Werk auch, vorausgesetzt, man neigt nicht zu Pedanterie und übermäßiger Kritik.

Mir hat aber die Fassung, die ich hörte - während unbemerkten Lesens, viel besser gefallen.


Gruß
Joame
nach oben

#3

Weichmacher

in Diverse 26.06.2008 10:14
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hi Joame,

ja, ich denke, da ist Dein Kommentar wohl besser als mein Gedicht.
Danke dafür auf jeden Fall.

Viele Grüße,
GW

_____________________________________
nach oben

#4

Weichmacher

in Diverse 26.06.2008 12:15
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte
Nur nicht übertreiben, GerateWohl!

Ich konnte es mir wirklich so vorstellen. Du bist einer der Wenigen, die es wagen, jedes Thema anzufassen, denen nichts zu banal oder zu verspielt ist. Mut zur Kreativität ist da - Du drückst sie auch schriftlich aus; nie bemerkte ich, daß Du die Grenzen des Anstandes gesprengt hättest.

Wie oft sind bei solchen nur anscheinenden Spielereien Wahrheiten und Weisheiten zu finden. Kettenreaktionen werden initiiert; selten ist offensichtlich, wer davon inspiriert wird.

Rhythmisch finde ich an einigen Stellen nicht ganz meine Vorstellung. Die Betonung ist ja ungefähr so:

Mein Wort macht jede Birne weich
macht jeden Turm dem Boden gleich
selbst Statuen gehn in die Knie. -
Welch unerhörte Ironie,
dass Weichmacher Krebs erregen.
Das hab ich irgendwo gelesen.
xXxXxXxX
xXxXxXxX
xXxXxXxX
xXxXxXxX
xXxxXxXx
xXxXxXxXx

Und das, obwohl die ollen Krabben
doch eigentlich die Ruhe weg haben.
Denn hast du schon einmal gesehn,
wie die am Strand spazieren gehn?
Die gehn ja niemals geradeaus,
mit scharfen Scheren nie voraus.
xXxXxXxXx
xXxXxXx x Xx (wird 'weg' gestrichen, dann passt es)
xXxXxXxX
xXxXxXxX
xXxXxxXxX
xXxXxXxX

Schön seitlich eiern die herum - (spätestens hier würde ich ein 'sie' statt 'die' verwenden)
nur Fressen, Nachwuchs, sterben dumm.
(groß, wenn das Sterben gemeint ist
nur Fressen, Nachwuchs, Sterben - dumm!)
Warscheinlich regt sich ihr Instinkt,
wenn mein Lenor zum Panzer dringt.
Dann droht Gefahr, sich zu verletzen,
weil meine Worte auch noch ätzen.
xXxXxXxX
xXxXxXxX (Instinkt)
xXxXxXxX (dringt) ?
xXxXxXxX
xXxXxXxXx
xXxXxXxXx


Der Paarreim passt da klar rein
in das Dasein meiner haarklein
ausgesuchten, raus gefluchten
Mauseschluchten, weich wie meine
Weichviehschweine. Reiß die kleine
Reißziehleine!
Danke.
xXxXxXX
XxXxXxxX
XxXxXxXx
XxXxXxXx
XxXxXxXx
XxXx
Xx


Beim Sprung an der Stelle
Worte, die ätzen, sich gut reimen mit verletzen
hat die Stimmung den Höhepunkt erreicht,
Du wolltest endlich Schluß damit machen und zogst die Reißleine.

Die versprochene Preisurkunde für den Aufenthalt in der Schnakenzuchtfarm soll Dir nicht vorenthalten bleiben.

(Nicht verwundert sein, daß ich es durchxte, wenngleich es offensichtlich nicht dafür bestimmt war. Wo hat Spaß seine Grenzen - und welche Formen sind ihm vorgeschrieben?)

Gruß
Joame
nach oben

#5

Weichmacher

in Diverse 27.06.2008 11:38
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hi Joame,

mit Deiner metrischen Analyse stimmst Du weitestgehend mit mir überein und Du hast ja reicht. Im Vortrag würde ich natürlich Ruhe zu Rue mit einem ue-Diphthong umbiegen. Und Weichmacher hat bei mir zwei betonte Anfangssilben, also XXx. Aber das machts auch nicht unbedingt flüssiger.

Du hast den Geist des Textes und seinen Anspruch sehr gut erfasst. Dafür und dass er Dir zudem auch noch gefällt, vielen Dank.

Übrigens meinte ich wirklich die Tätigkeit des "dumm Sterbens". Somit war die Schreibweise von mir mit bedacht gewählt. Ich gebe zu, so ganz schön ist das in Kombination mit den Substantiven vorher nicht.

Grüße,
GW

_____________________________________
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8777 Themen und 70461 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).