http://www.E-LIEratum.de
#1

Am Ende, nur sich selbst ...

in Diverse 16.03.2008 12:07
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte

Am Ende, nur sich selbst ...


Sie schaut in den Spiegel, sich selbst ins Gesicht;
zerschmettert die Bilder und an ihren Händen
verrinnen Sekunden. Doch sie spürt es nicht.

In wenigen Stunden - als ob etwas bricht -
erkennt sie ihr Leben, es läuft an den Wänden:
Projektionen aus tausend und einem Gedicht.

Ihr Urteilsvermögen verfängt sich in Netzen
aus Lügen und Zweifeln und endlosen Fragen.
Sie will nicht mehr denken und kann nichts mehr sagen;
bemerkt nicht wie Tränen ihr Antlitz benetzen.

Sie hört Dialoge aus sinnlosen Sätzen
und sieht in den Scherben ihr bitteres Lachen.
Für kurze Momente schien sie zu erwachen,
um sich doch am Ende nur selbst zu verletzen.



nach oben

#2

Am Ende, nur sich selbst ...

in Diverse 16.03.2008 12:52
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte
Guten Tag, Simone,
beachtenswert, wie intensiv Du Dich in letzter Zeit dem Schreiben widmest!

Auf das quälende Thema muß ich doch sicher nicht näher eingehen?
Was mir in der ersten Zeile auffällt, ist die Verdoppelung.
Das bezügliche Fürwort sich bedarf keines Zusatzes selbst,
da es schon auf die eigene Person hinweist.
S2,Z1: In diesen Sekunden - als ob etwas bricht -
Hier wäre die Möglichkeitsform mit 'bräche' angebracht,
was aber wegen des Reimes nicht gut möglich ist. Es fällt aber auf.

Zitat:

erkennt sie ihr Leben, es läuft an den Wänden
entlang: Projektionen aus tausend und einem Gedicht.


Das 'entlang' halte ich für überflüssig - das Wort Projektionen
wahrscheinlich zutreffend, aber für den Leser ungünstig (außerdem ist die Zeile sowieso zu lang).

Zitat:

und sieht in den Scherben ein bitteres Lachen.


Ob hier ein 'klingt aus den Scherben' besser wäre, wage ich nicht
konsequent zu behaupten, doch denke ich daran.

Nur flüchtig sah ich mir die Betonung an, wie ich sie auffasste,
wobei das kein ausschlaggebendes und absolut richtiges Kriterium sein soll:
xXXxXx xXxxX
xXxxXx xXXxXx
xXxxXx xXxxX

xXxxXx xXXxX
xXxxXx xXXxXx
xXxXxXx xXxxXxxX

xXxxXx xXxxXx
xXxxXx xXxxXx
xXXxXx xXxxXx
xXxxXx xXxxXx

xXXxXx xXxxXx
xXXxXx xXxxXx
xXXxXx xXxxXx
xXxxXx xXxxXx

Mit ein bißchen Überarbeitung (abgesehen vom Thema)
gewiß ein schönes Gedicht, das gefallen kann.

Freundlichen Gruß
Joame
nach oben

#3

Am Ende, nur sich selbst ...

in Diverse 19.03.2008 09:20
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
Hi Joame

Besten Dank für deinen Kommentar!

Ich habe es etwas geändert, aber was besseres fällt mir im Moment auch nicht ein.

Danke und Gruß
Simone
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8781 Themen und 70485 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).