http://www.E-LIEratum.de
#1

Dialogszene - ehrliche Meinungen erwünscht-

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 11.12.2007 21:27
von woertchen (gelöscht)
avatar
gelöscht
nach oben

#2

Dialogszene - ehrliche Meinungen erwünscht-

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 11.12.2007 22:37
von Joame Plebis | 3.481 Beiträge | 3363 Punkte
Guten Abend, wörtchen!

Der jeweils Sprechende ist eindeutig zuzuordnen; zwar selbst kein guter Dialogschreiber, scheint mir eine gewisses Stocken vorhanden zu sein, das, wenn bewußt gewollt, der Art des Dialoges zugute kommt.

Ansonsten fällt mir folgendes auf:

Vorschlag eines anderen Satzbaues bei:
Und die Antworten würden mich in eine Schublade stecken, in der ich schon mein Leben lang sitze. Die ich längst nicht mehr aus eigener Kraft öffnen kann um zu entfliehen.

verlangsamte sie ihre Schritte
beschleunigte ihre Schritte.

du weißt schließlich meinen Namen!“, protestierte er und grinste
und grinste erneut über das ganze Gesicht.
wie sein breites Grinsen ihn jünger macht
Eine gute Schlussfolgerung“, grinste Fabian

(eventuell, aber nicht unbedingt anzumerken:
„In welchem Stadtteil wohnst du eigentlich?“,
wie alt bist du eigentlich?“)

Vorschlag - keine getrennten Sätze bei:
Literatur annehmen kann. Oder überhaupt eine Antwort ...

Das 's' beim Fabian und 'in' entfernen:
Felicitas schmunzelte über Fabians, dessen Stimme in zunehmend schneller und lebhafter wurde.

Mit Gruß
Joame
nach oben


Besucher
1 Mitglied und 30 Gäste sind Online:
Joame Plebis

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8976 Themen und 67257 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Joame Plebis, otto

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).