http://www.E-LIEratum.de
#1

Mutmachlied

in Diverse 19.11.2007 19:41
von Alcedo • Mitglied | 2.443 Beiträge | 2351 Punkte
Mutmachlied


Wenn Du mal glaubst
dir fehle Mut
dann spucke in die Hände
es braucht nicht Kraft
ein Wille tut's
ein Wille bringt die Wende

Komm wage es
und pack sie an
die allergrößten Bäume
das Ausreißen
bleibt nicht mehr Wahn
stattdessen keimen Träume

Und manch ein Traum
lag in Dormanz
und wußte keine Richtung
ab diesem Tag da keimt er ganz
und farbenprächtig schmückt sein Glanz
des dunklen Waldes Lichtung


e-Gut
nach oben

#2

Mutmachlied

in Diverse 21.11.2007 10:17
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Alcedo

Ich weiss, das Wort ist negativ dotiert, trotzdem wage ich es: nett

Mehr fällt mir dazu nicht ein. Es klingt und vermittelt genau den Titel. Nicht mehr und nicht weniger. Das soll aber kein Werturteil sein. Auch solche Texte haben ihre Berechtigung und es muss ja nicht immer kryptisch und mit Neologismen gespickt sein... trotzdem musste ich 'Dormanz' nachschlagen. *g

Beim 'Ausreissen' stocke ich, mag jetzt aber nicht x-en und etwas schade finde ich die Wiederholungen in der letzten Strophe (Traum/keimt/Mal). Ansonsten: nett.

Gruss
Margot

Die Frau in Rot

nach oben

#3

Mutmachlied

in Diverse 25.11.2007 22:16
von Alcedo • Mitglied | 2.443 Beiträge | 2351 Punkte
hallo Margot

freut mich dass die Vermittlung klappte.

zum Bäumeausreißen fand ich keine Alternative, hab aber auch nicht lange gesucht als mir klar wurde, dass ein Ausklingen des Daktylus beim "Ausreissen" zusammen mit dem Auftakt der darauf folgenden Zeile eine kurzes aber sinnvolles Innehalten/Stocken sein kann: wann sonst, sollte man in die Hände spucken, wenn nicht dann.

im Deutschen gibt es leider keine Synonyme für Träume. sonst hätte ich bestimmt eins verwendet.
so muss der Unterschied von Plural und Singular reichen.

zum "keimen" hab ich keine Ausrede parat: das war mir noch nichtmal aufgefallen! du hattest ja mal meine relativ häufigen Wiederholungen bemängelt. seither achte ich ein wenig drauf, aber mir ist oft selber nicht klar warum ich sie bewusst und unbewusst verwende.

das "Mal"? (du lässt aber auch gar keine Schwachstelle aus) das Mal das kommt doch nur einmal! ein Mal? ja ein mal und ein Mal! das klingt womöglich wie eine Wiederholung, ist aber optisch keine.
nee, im Ernst. darauf hatte ich auch nicht geachtet. aber es ist in der Tat bemerkenswert, dass dir das auffällt. da lässt sich nämlich vielleicht noch was deichseln. danke.

und, zum Teufel mit allem negativ konnotierten Lob, jetzt will ich auch mal etwas zu Dir sagen: du bist richtig - nein, nicht "nett", sondern - gut. du machst es ganz einfach Klasse! in wenigen Worten drückst du effektiv das Wesentliche aus und verpackst sogar Nettigkeiten als praktisches Füllmaterial. da will ich sogar unverblümt was draufsetzen: das hätte ich gern öfter hier.

Gruß
Alcedo

edit:

Zitat:

Alcedo schrieb am 19.11.2007 19:41 Uhr:
Und manch ein Traum
lag in Dormanz
und wußte keine Richtung
mit einem Mal da keimt er ganz
und farbenprächtig schmückt sein Glanz
des dunklen Waldes Lichtung



bei dieser Strophe hab ich die vierte Zeile geändert auf:
an/ab diesem Tag da keimt er ganz

e-Gut
nach oben

#4

Mutmachlied

in Diverse 26.11.2007 10:54
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Oh, ein Lob dem Kritiker? Huch .... da freut sich doch die Panzerechse ... danke.

Es gibt kein Synonym für Träume? Echt? Hm ... Illusion? Gespinst? Einbildung? Schlafbilder? .... erfinde doch eins. Du bist doch Dichter. *g


Die Frau in Rot

nach oben

#5

Mutmachlied

in Diverse 26.11.2007 12:03
von Alcedo • Mitglied | 2.443 Beiträge | 2351 Punkte
da wären ja noch Alp und Mahr, von Alptraum und Nachtmahr. das geht aber in eine ganz andere Richtung.
ich nehm vielleicht ein Korn. ein Sandkorn vom Sandmann, das mag vielleicht aufgehen.
oder ich belasse es dann doch so.

Gruß
Alcedo

e-Gut
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8801 Themen und 70644 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
alba, chip, Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).