http://www.E-LIEratum.de
#1

Quelltopf Elser

in Gesellschaft 08.11.2007 21:51
von Alcedo • Mitglied | 2.414 Beiträge | 2351 Punkte

.

.


Quelltopf Elser



Nach einer Wanderung auf der Ostalb,
in einem unscheinbaren Ort
namens Königsbronn
(die Karstquelle ist nichts besonderes mehr
wenn man schon in Blaubeuren gewesen war),
fiel mir eine kleine Täfelung auf
an einer Hauswand
links am Lauf der Brenz.

GEORG ELSER las ich
und einen kurzen Text.

Abends [1995] schlug ich nach
- wer war dieser Elser? -
und so wie ich fast jene
Wanderung vergessen hätte
und die Wallung der Quelle,
so eindringlich
wurde mir damals bewusst:
ich werde mich doch anfreunden können
mit Menschen
in diesem Land.






e-Gut
zuletzt bearbeitet 25.05.2017 17:34 | nach oben

#2

Quelltopf Elser

in Gesellschaft 09.11.2007 11:03
von bipontina | 609 Beiträge | 609 Punkte
Ja, die Jungen müssen im Lexikon nachsehen. Er "wollte den Krieg verhindern", dieser tapfere Einzeltäter. Wäre es ihm nur gelungen! In Dachau endete er. Schmählich. Ich bewundere ihn immer noch. Und weine um ihn.
Unvergessen muß er bleiben!

(Blieb es Dir bewußt oder ward es Dir bewußt?)

LG und Dank für Dein Gedicht.

bipontina
nach oben

#3

Quelltopf Elser

in Gesellschaft 09.11.2007 21:14
von Alcedo • Mitglied | 2.414 Beiträge | 2351 Punkte
du hast recht.
die viertletzte Zeile hatte ich nicht genügend ausgearbeitet.
ich ändere dort das "blieb" auf "wurde" und passe die Zeile an.
merci
Alcedo

vorherige Z4:
blieb mir zum Ersten Mal bewusst:


e-Gut
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8781 Themen und 70485 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).