http://www.E-LIEratum.de
#1

Weltmeister

in Diverse 31.05.2007 22:56
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Weltmeister

Die Welt ist schlecht
und du bist gut darin.
Ich bin nur Knecht,
mir steht sie bis zum Kinn.
Doch du bist Hecht
und schwimmst fidel dahin.
Du nimmst dein Recht
und sagst, wie dumm ich bin,
denn nichts sei echt.
Da geht mir durch den Sinn:
Bis sich das rächt
ist nicht mehr lange hin.

_____________________________________
nach oben

#2

Weltmeister

in Diverse 02.06.2007 07:48
von Erebus (gelöscht)
avatar
Hallo GW

auf zwei Reimen stakste ich ein wenig wackelig durch Deinen Text.
Bis ich mir nach mehrmaligem Lesen den Rythmus zu eigen gemacht hatte.

Die metrische Akuresse der alternierenden zwei- bzw. dreihebigen Verse vermag mich durchaus zu faszinieren.
Noch interessanter hätte ich den Text gefunden, wenn bspw. die Langzeilen immer dem LyrDu, die kurzen hingegen dem LyrIch zugeordnet wären. Oder andersherum.

Ich meine, dass ich den Zeilen - die im Sinn völlig kompakt daherkommen - zum Teil die Reimdienlichkeit anmerke.
Insbesondere beim ersten Lesen fielen mir die Formulierungen wie "Ich bin nur Knecht", "Doch du bist Hecht" besonders auf.
Das Fehlen der unbestimmten Artikel löst die sprichwörtliche Gewohnheit auf - und schon klingen sie für meine Ohren fremdartig und gewollt.

Das tritt bei mehrfachem Lesen aber zurück und hervor kommt die "Moral von der Geschicht' " über die es eigentlich nicht viel zu sagen gibt:
Da ist das kleine, neidisch Versagertum des LyrIch gegen das forsche Gewinnertum des LyrDu gesetzt und wünscht diesem den Teufel an den Hals.

Der Plot, also die beiden letzten Zeilen, gefällt mir nicht. Ich wüßte selbst nicht, was ich mir an dieser Stelle wünschen würde. Eine Art Heraushebung vielleicht.
So verschrumpelt das kümmerliche LyrIch noch etwas mehr. Das ist anschaulich, kleinlich, vermutlich zutreffend.
Aber irgendwie nicht glaubhaft: das der Hecht in der Pfanne landet.

Insgesamt inspierierend

Lieber Gruß

Ulrich
nach oben

Die Top100 Literatur-Seiten im Netz FSM Die Top100 Kunst-Seiten im Netz

Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70886 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Alcedo

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).