http://www.E-LIEratum.de
#1

Zugzwang

in Liebe und Leidenschaft 26.01.2007 14:15
von Fabian Probst (gelöscht)
avatar
Zugzwang

Komm lass dich küssen, blondes Gift,
die Flamme dir zu geben;
erträum den Anschlag, der mich trifft,
und koste es mein Leben.

Dein Glühen wärmt mich wieder mal,
erleuchtet grell mein Sehnen;
dich auszusaugen sei mir Qual
und Meer aus Freudentränen.

Ich nehm den ersten Zug zu dir
und bleibe bis zum letzten;
Du stehst mir in der Angst Spalier,
bist Tröster der Gehetzten.

Dein Innerstes, zartweiß umhüllt,
lässt mich so schnell gesunden;
wenn grauer Dunst die Lungen füllt,
sind wir im Tod verbunden.

nach oben

#2

Zugzwang

in Liebe und Leidenschaft 26.01.2007 19:49
von supikatzi (gelöscht)
avatar
Hallo Fabian,

eine Hommage an deine Zigarette.
Wenn es auch ein flüssig lesbares, metrisch einwandfreies Gedicht ist, das mir gut gefällt -
rauchen solltest du trotzdem nicht, sonst passiert das, was du am Ende beschreibst

Aber ich weiß, Süchtigen kann man nicht helfen

Mit Gruß,
Katzi

nach oben

#3

Zugzwang

in Liebe und Leidenschaft 26.01.2007 20:00
von Erebus (gelöscht)
avatar
Hallo Fabian,

eigentlich sollte ich jetzt garnichts sagen, weil ich vollblöd Dein Gedicht überflog, Blondine witterte und nichts verstand.
Wie gut das Supikatzi analytisch mehr drauf hat.
Jetzt finde ich es nämlich richtig passend.
Weil ich selbst rauche.
Amen.

Ulrich

nach oben

#4

Zugzwang

in Liebe und Leidenschaft 26.01.2007 21:15
von Joame Plebis | 3.476 Beiträge | 3363 Punkte
Gräßlich, Fabian, warum mußte ich es nur lesen.
Es sitzt und trifft; ich nehme nur fest an,
Du meinst es nicht ernst.

Eine grauenvolle Sache, bei der mir leider jedes Lachen
vergeht. Glücklich jeder, der mit größerem Abstand
darüber schreiben kann!

Mit Gruß
Joame

nach oben

#5

Zugzwang

in Liebe und Leidenschaft 03.02.2007 15:17
von Fabian Probst (gelöscht)
avatar
Vorweg: Ich bin Gelegenheitsraucher und war nie Suchtmensch. Manchmal rauche ich eine Woche lang gar nicht, dann aber auch mal eine Woche lang jeden Tag 5-10 Zigaretten. Mehr aber nie.

Es gibt nur eine Sache, bei der ich wirklich merke, dass ich ein Verlangen nach einer Zigarette habe: Alkohol! Den trinke ich aber mittlerweile nur noch so alle vierzehn Tage bis drei Wochen mal. Dann kann es schon mal eine Schachtel werden, in einer lustigen Runde.

@supikatzi: Du hast Recht. Wie sagte Herr Moers: Rauchen macht Krebs und versaut die Gardinen!
Danke dir.

@Erebus: War das die Ignoranz des Süchtigen? Nein, der Holzweg ist schon beabsichtig, aber in meinen Augen wird er am Ende doch aufgelöst?
Trotzdem danke dir für deine netten Worte.

@Joame: Tut mir leid, wenn ich da einen Nerv getroffen habe (obwohl es ja eher für das Gedicht spricht). Treffen in dem Sinne wollte ich aber niemanden. Dich schon gar nicht.
Du hast Recht, ich habe die nötige Distanz dazu und das ist auch gut so.
Hab Dank für deine Rückmeldung.

Gruß, Fabian
nach oben

#6

Zugzwang

in Liebe und Leidenschaft 03.02.2007 16:39
von Joame Plebis | 3.476 Beiträge | 3363 Punkte
Würden härtere Drogen dem Staat so viel Geld einbringen wie das Rauchen, dann wären auch sie so halbherzig geduldet wie dieses.
Rauchen ist eine der ärgsten Süchte, die aber dermaßen verharmlost wird, eben weil viel Geld damit gemacht wird.
Einer der größten Nutznießer ist der Staat.

Seine Kampagnen und die Aufklärung gegen das Rauchen sind reine Alibifunktionen mit dem Wissen, daß glücklicherweise kein spürbarer Effekt eintreten wird, der ja die Staatskasse gefährdete.
nach oben

#7

Zugzwang

in Liebe und Leidenschaft 03.02.2007 17:34
von Fabian Probst (gelöscht)
avatar
na ja, die Raucherzahlen gehen doch deutlich zurück, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Auch wegen der hohen Preise. Die öffentliche Stimmung ist zudem sehr stark in Richtung Anti-Rauchen gekippt, finde ich. An der Uni habe ich das deutlich bemerkt.

Die Verharmlosung seh ich ehrlich gesagt nicht mehr. Das war früher mal, lag aber nicht am Staat.
Und letztendlich ist es doch der mündige Bürger, der sich entschließt, zu rauchen. Dass das nicht nur Vorteile hat, sollte ihm immer schon klar gewesen sein.

Trotzdem stimme ich dir natürlich zu, dass diese Sucht schlimm ist, keine Frage.
nach oben


Besucher
0 Mitglieder, 2 versteckte und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8967 Themen und 67221 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).