http://www.E-LIEratum.de
#1

Eigenarten

in Zwischenwelten 24.12.2006 12:18
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
Mailands Häuser waren groß und glotzen mich an wie dreckige Ratten aus der hintersten Gosse. Den schmutzigen Straßenlärm war ich schon gewohnt. Mailand prunkte eher mit seinen beeindruckenden Menschen anstatt mit meisterlichen Bauwerken. Wer schon mal dort war kennt die Eigenart der Italiener. Ich war dennoch überrascht als ich mit meinem Freund vor dem gigantischen Hauptbahnhof in Mailand saß. Wir knabberten an unseren Croissants mit Aprikosenfüllung. Dicht neben uns lag ein lebloser Mann. Sein Gesicht war zur Seite geneigt, die Füße nackt und unnatürlich verdreht. Ironischerweise stürzten sich auf den leblosen Mann fünf Italiener und suchten nach Wertsachen. Eigenarten eben.

nach oben

#2

Eigenarten

in Zwischenwelten 05.05.2007 17:06
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Hi Franzi,

fragt sich, wer eigenartiger ist: die langfingrigen Italiener oder die Touristen, die dicht neben dem leblosen Mann mit den unnatürlich verdrehten Füßen an ihren Aprikosencroissants knabbern.

Ein pointiertes Drabble von Dir. Diese Schreibform insgesamt halte ich aber für nicht so sinnig. Naja, als Fingerübung vielleicht, ansonsten sollte es bei jedem kurzen Text ja das Ziel sein, sich aufs Wesentliche zu beschränken, eine Wortzahlbegrenzung muss da ja eigentlich nicht her... wobei das eine Länge ist, in der ich Prosa noch genieße!

Vielleicht sollten doch mehr Leute Drabbles schreiben !

Grüße,

Don

Des Paten Missetaten

nach oben


Besucher
0 Mitglieder, 1 versteckter und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8965 Themen und 67211 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
alba, Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).