http://www.E-LIEratum.de
#1

Hitzewellen

in Gesellschaft 27.11.2006 19:11
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hitzewellen

Es ist gleich 3 wenn ich nicht täusche.
Die Katzen springen über Häuserdächer
und machen dabei kaum viel mehr Geräusche
als das nervöse Flattern unsrer Fächer.

Wir sitzen vor der Türe auf den Bänken
und scherzen, dass die Hitze uns erschlägt,
Geplapper, um uns davon abzulenken,
was heut das Schicksal schwanger in sich trägt.

Herrje, die Schwüle bringt uns bald noch um.
Und ständig hört man hier die Hunde bellen.
Sie belln die bösen Katzen an, die nur so zum
Vergnügen kleine Beutetiere quälen.

Nicht weil sie sich um süße Mäuse sorgten,
nein nein, die Hunde handeln instinktiv.
Doch Menschen kosten nur den schön verkorkten
und nicht den wilden Wein. Das Ginge schief.

Die Köter sind zum Glück domestiziert,
und wilde Wölfe würden niemals bellen.
Der Mensch hingegen ist zivilisiert,
doch schlägt sein Geist so manche wilde Wellen.

Schon branden sie im Kampfflugzeuggeschwader.
Wir schauen auf, die Hände schützend an
der Stirn und Furcht pocht in der Kopfschlagader
bei allen, Köter, Katze, Maus und Mann.

nach oben

Die Top100 Literatur-Seiten im Netz FSM Die Top100 Kunst-Seiten im Netz

Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70886 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Alcedo

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).