http://www.E-LIEratum.de
#1

Renaissance

in Gesellschaft 04.11.2006 13:50
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Renaissance

Im Anschluss an den Knabenchor
der Stimmbruch schien nicht zu umgeh'n
zog es mich durch Salerno und zu
zügellosem Treiben hin, als mir
auch schon, kaum eingetaucht, der
frisch polierte Erdbeermund der
federleichten Bordsteinschwalbe
worträkelnd am Laternenpfahl
keck in den Ohrenmuscheln klang.

Die Dame weckte mein Vertrauen
nun, gut betucht wie zugeneigt
zog sie mich in ihr Kämmerlein,
lud mich jedoch, du glaubst es kaum
zu keiner Schäferstunde ein, Zeit
meines Lebens gab ich ihr so
meinen Dank wie eben auch Respekt
gewiss: so schmerzhaft mir ihr Werk,
so hoch und wunderbar sang ich fortan:
Kastraten- klar.

nach oben

#2

Renaissance

in Gesellschaft 04.11.2006 16:57
von Fabian Probst (gelöscht)
avatar
die erste Strophe mag ich sehr gerne.

Eine Stelle würde ich umstellen:

zog es mich durch Salerno zu
dem zügellosen Treiben hin, als mir

Deine Zeilenumbrüche finde ich etwas schwierig. Vielleicht erkärst du ja mal deine Intention dabei.

Das Ende ist so eine Sache. Ich hätte mie etwas Neueres gewünscht.
Aber ist ja kein Wunschkonzert hier.

Wie gesagt, die erste Strophe mag ich sehr gerne, sie hat eine schöne Sprache.

Gruß, Fabian

nach oben

#3

Renaissance

in Gesellschaft 04.11.2006 17:11
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Hallo Fabian,
es sollte - zwiespältig - sein. So schreibe ich am liebsten *smile*
Mit dem Reimen habe ich es ja nicht, hab ich auch aufgegeben. Einzige wegen eines Klangs an sich hab ich mal was eingeschoben, sonst wär's ja eher Kürzestprosa :-))
Es ist ein Thema, dass darüber nachsinnen lassen kann (so hoffe ich), wann, wie und von wem Weichen im Leben gestellt, Entscheidungen getroffen werden und wie sich der Betreffende/Betroffene dazu verhält: Ob er was vermisst, ob er sich abfindet, ob er Stroh zu Gold spinnt und wo gehadert wird.
Das Bild der Kastration und des Kastratenchors ist also reine Methapher.
Danke Dir für's Lesen und die Auseinandersetzung mit dem Text.
Viele Grüße
Uschi

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70878 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).