http://www.E-LIEratum.de
#1

Liebeserklärung

in Liebe und Leidenschaft 14.10.2006 16:27
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Liebeserklärung

Wie bringe ich nur diese Botschaft zu dir?
Gefühlt und erlebt, aber nie formuliert.
Oft lese ich Worte, die sind nicht von mir,
doch wird mein Gefühl durch sie gut transportiert.
Wär dennoch nicht rechtens wenn ich sie zitier'.
Was andre einst schrieben ist uns nicht passiert.

Dann hörte ich neulich von Zauberpapier,
das Tinte zu ehrlichen Sätzen formiert
für den, der sie drauf gießt, der Liebsten zur Zier.
Ein Blatt war gefunden und ich hab's probiert.
Das was sich dann niederschrieb auf das Papier,
war seltsam verstörend und nicht intendiert.

Einst scheuchte mich Einsamkeit flehend zu dir.
Sie ist's, die Gefühle für dich induziert.
Und darum umarme ich dich, wenn ich frier
und weine vor dir, wenn die Welt mich frustriert.
und wenn du mich brauchst, bleib ich immer bei dir,
und hoffe, dass Nähe einst Liebe gebiert.



nach oben

#2

Liebeserklärung

in Liebe und Leidenschaft 14.10.2006 19:24
von Joame Plebis | 3.402 Beiträge | 3363 Punkte
Eine gute Idee, voller Möglichkeiten
(ein kleiner Buchstabenverwechsler in Z 2).

Das beinhaltete Schreiben auf Zauberpapier hat liebevollen
und zärtlichen Inhalt, das sollte auch der Leser wahrnehmen können.

Die Form wirkt nicht besonders gut durch Wörter
wie
wär's, zitier', andre, drauf, hab's, ist's
Das ist eindeutig zu viel an Wortverstümmelungen!

Die Metrik stolpert etwas (hier nur die 1. Strophe):

xXxxXXxXxxX
xXxxXXxXXxX
xXxxXxxXXxX
xXXxXxXxXxX
xXXxXxxXxxX
xXxxXxxXXxX

Bin ich froh, kein Lehrer zu sein;
es gäbe von mir für die Idee ein Sehr gut
für die Ausführung eine Ermahnung wegen Flüchtigkeit!

Freundlichen Gruß
Joame

nach oben

#3

Liebeserklärung

in Liebe und Leidenschaft 15.10.2006 11:09
von Fabian Probst (gelöscht)
avatar
durch die zwei durchgezogenen Endreime ist die Ausführung natürlich extrem schwierig gewesen.

Deswegen kann ich lächelnd über die wenigen Holperer hinweg sehen.

Ich finde es sehr schön geschrieben. Es ist immer schwer von der Liebe zu schreiben. Warum ist das eigentlich so? Warum ist die Gefahr im Deutschem so groß, in den Kitsch zu verfallen?
Man übersetze mal jeden ixbeliebigen Robbie Williams-Text, und wundere sich. Das würde im Schlagerbereich hier schon als Platt bezeichnet werden. Auf Englisch funktioniert es aber als Rock-Pop. Aber ich schweife ab.

Ich finde, du hast hier ein schönes kleines Liebesgedicht geschrieben, das es schafft, den schmalen Grat zwischen Kitsch und Gefühl entlang zu balancieren.

Mir schlägt mein pochend Herz
so schnell und laut. Es klingt
und springt bald eine Terz,
strebt weit und himmelwärts,
bevor es in die Hose sinkt.

Sorry, wenn das mit mir durch geht!

Gruß, Fabian

nach oben

#4

Liebeserklärung

in Liebe und Leidenschaft 15.10.2006 11:47
von sEweil | 654 Beiträge | 654 Punkte
Hallo GuntHer

Gleich vorab: Gefühlt und erlebt, aber nie fromuliert.

Metrisch bist du ja beim Salat gelandet, mein Lieber, aber inhaltlich gefällt es mir sehr.
Die Gedanken über Liebe, die von einem selbst ausgeht, welche Motivation dahinter stecken könnte und was wirklich ist und was wir uns einreden wollen.
Der jeweils letzte Vers deiner Strophen ist wie die Faust aufs Auge, zum Vorangehenden. Du baust das geschickt auf und haust mich dann, du Schwein.

Die Idee des Zauberpapiers gefällt - das offenbart, was man sich selbst nicht eingestehen möchte und was man dem Gegenüber niemals eingestehen will. Was trieb mich zu dir, warum mache ich was. Das ist ehrlich und unverklärt und deswegen auch ganz und gar nicht passend, als Liebesdefinition und Erklärung.

Am Klischee deutlich vorbei, weil ich es nicht als übliche Liebeserklärung an ein Gegenüber lese, sondern als Liebeserklärung an das eigene Ich.

Lg Thomas

nach oben

#5

Liebeserklärung

in Liebe und Leidenschaft 15.10.2006 12:33
von Alcedo • Mitglied | 2.475 Beiträge | 2351 Punkte
xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX

Kritiker, was wollt ihr? das Metrum ist doch einwandfrei harmonisch in der letzten Strophe. auf d i e kommts an. denn die entstand durch Induktion. alles vorherige m u s s doch holpern und weh tun beim lesen über Rechtschreibmängel bis zu den Apostrophen: das lyr.Ich wie es leibt und lebt und irrt und laienhaft nun mal ist.

und dann kommt das Zauberpapier.

allerdings hat der Autor den kursiven Text nicht sauber abgeschrieben: auf dem Papier stand in Zeile 3 was anderes. (oder es gab ein Problem mit den Induktionsspulen, aber die arbeiten ansonsten immer störungsfrei, jedenfalls unter meinem Zauberpapier)

also Zeile drei bitte so:
Und darum umarme ich, wenn es mich friert

Gruß
Alcedo

nach oben

#6

Liebeserklärung

in Liebe und Leidenschaft 15.10.2006 12:45
von Fabian Probst (gelöscht)
avatar
Du hast völlig Recht. Da habe ich gar nicht mehr drauf geachtet.

Das kommt davon, wenn man es liest, dann weg geht und erst später den Kommentar schreibt.
Ich bezog mich auch eher auf die vielen Elisionen, war vielleicht etwas schnoddrig formuliert. *nach Ausreden such*

Asche auf mein Haupt.

Gruß, Fabian

nach oben

#7

Liebeserklärung

in Liebe und Leidenschaft 15.10.2006 13:00
von sEweil | 654 Beiträge | 654 Punkte
Herrje, ich hätte mich auch selbst überzeugen sollen.

xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX

Gruß dem Alcedo, der unser Unrecht aufzeigt.
Geprüft - für metrisch Salatdressingfähig erachtet.

Lg Thomas

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70878 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).