http://www.E-LIEratum.de
#1

Hast

in Diverse 12.09.2006 19:02
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hast

Die Strasse rennt,
ich hinterher.
Sie rast, sie rennt,
ich kann kaum mehr.
Mit Krach zerfällt
ein jeder Schritt,
bricht von der Welt
ein kleines Stück,
bricht einen Hang
wo keiner war
lässt kein Zurück.
Der Tag vermeint
Unendlichkeit,
zwar endlich lang,
doch wie es scheint
unendlich weit.
Ach, könnt' ich nicht
mal innehalten,
frag ich mich,
und stehend walten?
"Hey, frag mich mal",
sagt mein Herz, "Ich
darf das nicht,
mal stehen bleiben,
auch geschwächt."
Mein liebes Herz,
du hast wohl recht.
Wie dürfte ich
mir gönnen, was
ich dich nicht lass.
So muss ich mich
wohl weiter treiben
voller Hast.



Überarbeitetes Uraltteil aus meiner Jugend


nach oben

#2

Hast

in Diverse 12.09.2006 23:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
Hi GW,..

..vielleicht hätte ich mein "Alteisen" auch überarbeiten sollen...

Gefällt mir, aber ich hätte den Dialog weggelassen und die letzten drei Zeilen irgendwie hinten an unendlich weit angehängt. Das hätte mir schon gereicht, obwohl dann natürlich einiges an Botschaft verloren gehen würde...

Was rede ich, Du sollst so ein altes Fundstück ja schließlich nicht entstellen.

Die Hast kommt sehr schön rüber. Besonders Dein Einstieg ist stark.

Die Straße rennt,
ich hinterher


Was kann man da noch mehr verlangen? (Außer vielleicht das zweite rennt in Z3 durch hetzt zu ersetzen um die Doppelung zu vermeiden)

Wie gesagt, ich mag´s.

Beste Grüße, Benno

nach oben

#3

Hast

in Diverse 13.09.2006 10:59
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Menno Benno,

muss ich mich jetzt schlecht fühlen, weil ich Dein altes Gedicht nicht gut fand und Du meins schon? Ich hoffe nicht. Dieser Tage muss man hier ja sehr vorsichtig sein, was man sagt, was ja auch verständlich ist. Wenn man den gleichen Ton bei Neuen anschlägt wie älteren Bekannten gegenüber, die genau wissen wie sie es zu nehmen haben, kann das auch nach hinten losgehen.
Ist jetzt aber nicht auf Dich bezogen. Ich dachte nur, ich spamme mal meinen eigenen Faden voll.

Ja, ich glaube für die Originalversion des Gedichtes, das ich immer mochte, hätte ich hier, denke ich, trotzdem zu recht ziemliche Haue bezogen. Inhaltlich in Ordnung, aber formal eine Katastrophe.
Würde mich freuen, wenn ich für das Ding jetzt eine brauchbare Form gefunden hätte.

Vielen Dank für Deinen Kommentar.
Auf den Dialog bestehe ich übrigens! Der ist für mich ja tendenziell der Kern hier. (Auch wenn die Einleitung besser sein mag, was ich ja durchaus einräumen würde. )

Grüße,
GW

nach oben

#4

Hast

in Diverse 13.09.2006 11:04
von kein Name angegeben • ( Gast )
Hey GW,

Keine Sorge, so war das nicht gemeint...
Ich mag Dein Gedicht, alt hin oder her, und das Du es überarbeitet hast ehrt Dich. Hätte ich eben vielleicht besser auch so gehalten.

Das der Dialog für Dich unverzichtbar ist, war mir schon klar, da steckt ja die Hauptaussage drin. Habe auch eigentlich nur etwas frei herumfabuliert, und wollte Dich wissen lassen, das ich die erste Strophe für so gelungen halte, daß sie gut allein stehen könnte.

Sonst nix!


BG, Benno

nach oben

#5

Hast

in Diverse 13.09.2006 18:12
von Roderich | 645 Beiträge | 645 Punkte
Hallo GW,

nicht schlecht, dein Gedicht, auch mit sehr interessanten Gedankengängen gespickt. Die Form trägt zudem zu der Rastlosigkeit, um die es in dem Gedicht geht, bei. Trotzdem werde ich irgendwie nicht so ganz warm mit dem Teil. Ich erkenne neidlos an: Das ist, objektiv gesehen, ein gutes Gedicht, aber es löst bei mir nicht viel aus.

Aber lesenswert ist es jedenfalls und wenn ich es noch öfter lese, dann bleibt es sicherlich auch mal hängen.

Viele Grüße

Thomas

nach oben

#6

Hast

in Diverse 14.09.2006 21:03
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Rod,

danke für Deinen Kommentar.

Da hättest Du erstmal die Ursprungsfassung sehen sollen.
Da wäre wahrscheinlich noch weniger hängen geblieben.
Vielleicht reift es ja noch weiter.

Lieben Gruß,
GW

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HajoHorst
Forum Statistiken
Das Forum hat 8814 Themen und 70735 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).