http://www.E-LIEratum.de
#1

Es ist gut, es ist schön

in Humor und Fröhliches 02.09.2006 00:50
von Roderich (gelöscht)
avatar
Es ist gut, es ist schön


Es ist gut, die Klassiker zu kennen –
Goethe, Schiller, Hölderlin und Hesse –
all der Allzeitgrößen Namen nennen,
doch beim Lesen fehlt's an Interesse.

Und natürlich ist es auch sehr schön,
schöne Frauen schmachtend anzublicken.
Unterstellt mir nicht, ich sei obszön,
nur, weil mich Frau’n von vorn wie hint’ entzücken.

Ach, wären doch die alten Meister nur
so hübsch geformt wie die graziösen Damen.
Ich läse selbst den trocknen Epikur
wie auch des Shakespeare’s große Dramen.


nach oben

#2

Es ist gut, es ist schön

in Humor und Fröhliches 02.09.2006 09:27
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Rodie

Lach, das ist witzig. Danke für den ersten Lacher des Tages!

Die Elisionen in S 2 sind sehr gewöhnungsbedürftig und verknoten die Zunge, vielleicht findest Du noch eine elegantere Version, ohne so zu kastrieren.

Gruss
Margot

nach oben

#3

Es ist gut, es ist schön

in Humor und Fröhliches 02.09.2006 09:34
von Roderich (gelöscht)
avatar
Hallo Margot,

freut mich sehr, dass ich dich zum lachen bringen konnte. Möge der erste Lacher des Tages nicht der letzte bleiben.

Was die Elisionen betrifft, so gebe ich dir Recht - schaut nicht sehr schön aus. Wollte es ursprünglich auch anders schreiben, aber dann habe ich mich in die Stelle "von vorn wie hint'" verliebt, weil's so schelmisch klingt. Aber vielleicht schreibe ich das auch noch um - ist schon ein bisschen ein Zungenbrecher. Werde mir das jedenfalls durch den Kopf gehen lassen.

Vielen Dank für deinen Kommentar und noch mehr für deinen Lacher! [11]

Viele Grüße

Thomas

nach oben

#4

Es ist gut, es ist schön

in Humor und Fröhliches 02.09.2006 20:44
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Rod,

ich finde den Text auch sehr niedlich und musste schmunzeln.
Auch wenn ich wie Margot über die eine oder andere Stelle stolperte. Und ich wette zu der genannten Elision fällt Dir eine bessere Alternative ein zu dem "Anna ist von hinten wie von vorn"-Vers.
Das doppelte "schön" zum Ende S2Z1 und zu Beginn S2Z2 ist ebenfalls unschön. Hier bieten sich unendliche Weiten von Wortgalaxien für Alternativen.
Am Ende der ersten Strophe stolperte ich etwas über das "meine" aber rein inhaltlich. Es war mich fast zu schwach, wonach mir diese Variation durch den Kopf geisterte, die ich nicht als Korrektur, sondern eher als Hommage an Dein Werk vertanden wissen möchte.

Es ist gut, die Klassiker zu kennen –
Goethe, Schiller, Hölderlin und Hesse –
all der Allzeitgrößen Namen nennen,
sie zu lesen fehlt mir's Interesse.


Schöner Schmunzler mit einer etwas schwachen 2. Strophe, welche aber Potential besitzt.

Schöne Grüße,
GW

nach oben

#5

Es ist gut, es ist schön

in Humor und Fröhliches 03.09.2006 11:53
von Roderich (gelöscht)
avatar
Hallo GerateWohl,

vielen Dank für deine hilfreichen Anmerkungen und deinen Vorschlag bezüglich der ersten Strophe. Klingt gut - werde gerne darauf aufbauen.

Was die Strophe 2 betrifft, so bin ich noch am Grübeln. Aber da kommt noch was.

Viele Grüße

Thomas

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70879 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Artbeck Feierabend

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).