http://www.E-LIEratum.de
#1

Tokio Hotel

in Diverse 11.08.2006 19:12
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Tokio Hotel

Geschmückt mit meinem langen Lieblingsband
bewege ich das Mich in seinem Zug,
und es spiralt sich um den Arm zur Hand
und weht und flattert wie im schnellen Flug
gen meiner alten Insel Uferrand.
Es trägt das Flüstern, das mich einst schon frug,
schon seit es erstmals hier im Winde schlug,
seh ich es wieder einst - dies schöne Land?

nach oben

#2

Tokio Hotel

in Diverse 17.08.2006 18:38
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
Hallo GW,

ich kenne nichts von Tokio Hotel, vermute aber eine Parodie, möchte gern mehr wissen, zumal hier auch mein geliebter altdeutscher Genitiv zu Worte kommt...

Gruß, Ulli

nach oben

#3

Tokio Hotel

in Diverse 17.08.2006 20:42
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Ulli,

die Band war hier quasi nur der erste inspirierende Anstoß, das Mantra des Gedichtes sozusagen. Übrig davon geblieben sind der Titel und das Teekesselchen "Lieblingsband" in seiner platten Doppelbedeutung.

nach oben

#4

Tokio Hotel

in Diverse 17.08.2006 20:51
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Dachte mir, als ich es las, es ginge tatsächlich um ein Hotel in Tokio.
"Lieblingsband" finde ich allerdings als Metapher für die Bindung an ein Land tatsächlich zu platt - die restliche Umschreibung nicht, nur der Begriff und
was du allerdings wirklich mit diesem Begriff meinst, bleibt mir schleierhaft und flatterhaft.
Aber schön ist es allemal. Sehnsucht und Fernweh. Schön!

nach oben

#5

Tokio Hotel

in Diverse 18.08.2006 11:10
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Ich muss durch den Monsun
Hinter die Welt, ans Ende der Zeit
Bis kein Regen mehr fällt



Hallo GW,

ich muss gestehen, dass ich dieses leicht fernwehmütige zwar auch empfinde, Deine Zeilen aber so richtig nicht verstehe. Die Doppeldeutigkeit Lieblingsband ist ja wohl eben einmal musikalisch gemeint, zum anderen denke ich an diese Freunschaftsbänder und ähnlichen Schnickschnack... den Bogen zu den alten Ufergestaden vermag ich aber nicht zu spannen, welches Land will das lyrIch wiedersehen und was hat das flatternde Kleidungsaccesoire damit zu tun. Und welches Flüstern trägt denn da? Das des Windes? Aber was wird geflüstert?

Einige Wendungen gefallen mir recht gut in Deinen Zeilen, umsomehr wüsste ich, wie was oder wo gemeint ist. Naja, vermutlich bin ich einfach zu alt für Tokio Hotel !

Auf Schläuchen stehend,

Don

P.S.: Nach Flüstern in Z6 würde ich ein Komma und nach einst in Z8 ebenfalls eines oder einen Gedankenstrich o.ä. setzen.

nach oben

#6

Tokio Hotel

in Diverse 20.08.2006 18:51
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte

Zitat:

Don Carvalho schrieb am 18.08.2006 11:10 Uhr:
... den Bogen zu den alten Ufergestaden vermag ich aber nicht zu spannen, welches Land will das lyrIch wiedersehen und was hat das flatternde Kleidungsaccesoire damit zu tun.



Hallo Don,

ich dachte, bei der Erwähnung der Stadt Tokio wäre klar welches Land gemeint ist.
Im Endeffekt kannst Du die Zeilen auch völlig losgelöst von der Teenieband sehen. Die waren nur die Inspiration. Daher zum Verständnis: Vergiss die Teenies und diese niedliche Musik. Denk an Japan, Heimweh, Andenken aus der Heimat etc.
Also ganz profan.

Vielen Dank für Deinen Kommentar und die Korrekturen.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8964 Themen und 67199 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).